Iggy Pop: Live bei Jimmy Kimmel mit Begleitband The Losers

-

Iggy Pop: Live bei Jimmy Kimmel mit Begleitband The Losers

Iggy Pop And The Losers traten live im US-Fernsehen in der Jimmy Kimmel Show auf. Die Band bestand aus Duff McKagan, Chad Smith und Josh Klinghoffer. Zusammen performten sie Iggys neue Single ›Frenzy‹ vom kommenden Album EVERY LOSER.

Die Eröffnungszeile “Got a dick and two balls, that’s more than you all” wurde extra fürs Fernsehen in “Got a D and two balls” umgeändert.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Hong Faux: Neue Single ›Starkiller‹

Am 24. Februar erscheint DESOLATION YEARS, das lang erwartete neue Album von Hong Faux. Heute gibt es die Singleauskopplung...

Thundermother: Neues Line-Up

Das Line-Up-Karussell um Gründungsmitglied Filippa Nässil hat sich bei Thundermother wieder einmal komplett gedreht. Wie die Bandmitglieder der schwedischen...

Alberta Cross: Neue Single ›Between You And Me‹

Am 31. März erscheint ein neues Album namens SINKING SHIPS von Alberta Cross, eine neue Single mit dem Titel...

Rückblende: The Kinks – ›Dead End Street‹

Für damalige Verhältnisse ungewöhnlich ungeschönte Gesellschaftskritik, wurde dieses Stück, das die Kinks noch mal „richtig“ machten, nachdem der Produzent...

Meilensteine: The Midnight Special geht los

02.02.1973: Die Musik-Show „The Midnight Special“ startet beim US-Sender NBC Recht reichhaltig gestaltete sich der Anteil an Popkultur im US-Fernsehen...

Ozzy Osbourne: Das Touren hat ein Ende

Ozzy Osbourne kann nicht mehr auf Tour gehen. Das hat der Prince Of Darkness gestern in einem Online-Statement mitgeteilt....

Pflichtlektüre

Steel Panther: München, 59:1

Cover-Songs, Comedy und Glam Rock: Steel Panther erobern endlich...

Rock in der Krise (Teil 7): Interview mit Joe Elliott

Lebenslänglich Als eine der größten Bands der 80er erlebten Def...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen