Ian Hunter – YOU’RE NEVER ALONE (WITH A SCHIZOPHRENIC)

-

Ian Hunter – YOU’RE NEVER ALONE (WITH A SCHIZOPHRENIC)

Ian+Hunter+-+You're+Never+Alone+With+A+Schizophrenic+-+LP+RECORD-446499Unschlagbares Duo: Ian Hunter und Mick Ronson auf dem Höhepunkt ihrer Kunst.

Als Ian Hunter 1979 YOU’RE NEVER ALONE veröffentlichte, war seine ehemalige Band Mott The Hoople schon Schnee von Gestern. Er hatte bereits drei Solowerke fertiggestellt, war in die USA emigriert und lieferte nun einen soliden Genre-Klassiker, der nicht nur einen spektakulären Auftritt beim WDR-Rockpalast nach sich zog, sondern zeitweilig sogar den baldigen Aufstieg in den Rock-Olymp vermuten ließ.

Möglich machte das vor allem David Bowies vielseitig talentierter Ex-Gitarrist Mick Ronson, der als Ian Hunters rechte Hand prägnante Arrangements für deftige Rocker wie ›Just Another Night‹, ›Wild East‹, ›Cleveland Rocks‹ und ›Bastard‹ zimmerte. Ganz ohne Melodramatik inszenierte Mick Ronson auch noch die geschmackvoll orchestrierten Balladen ›Ships‹ und ›Standin’ In My Light‹. Der Qualität des Albums förderlich war gewiss auch die absolut hochkarätige Studiobesetzung mit Pianist Roy Bittan, Bassist Gary Tallent und dem Schlagzeuger Max Weinberg von Bruce Spring­steens E Street Band, sowie Ex-Velvet-Underground John Cale.

Für die aktuelle, standesgemäße Neuausgabe als Doppel-CD wurden aus den unerschöpf-lichen Archiven noch fünf Bonus-Cuts sowie einige Live-Auf­zeichnungen aus Cleveland, Berkeley und London zutage gefördert.

Michael Köhler

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Titelstory: Frank Zappa – Der fabelhaft freigeistige Freak-Bruder!

Ein Außenseiter ohne Interesse an Rock'n'Roll, ein Freiheitsverfechter, der seine Band wie ein Diktator führte, ein ausgewiesener Gegenpol zur...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen Nummer 4

Am zweiten Adventssonntag versteckt sich heute dreimal Vinyl in unserem Adventskalender. Abräumen kann man heute einmal ein Bundle aus...

Video der Woche: Ozzy Osbourne ›Bark At The Moon‹

Wir gratulieren Ozzy Osbourne zum 74. Geburtstag! Dafür springen wir in die Vergangenheit und widmen ihm das Video zu...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen Nummer 3

Heute gibt es einmal dieses schöne Set aus LP und CD von Cold Years GOODBYE-TO-MISERY-Album bei unserem Adventskalender-Gewinnspiel zu...

Black Star Riders: Neues Video zur Single ›Riding Out The Storm‹

Vom kommenden Album WRONG SIDE OF PARADISE haben die Black Star Riders eine weitere Single mit dem Titel ›Riding...

Neil Young: HARVEST 50TH ANNIVERSARY EDITION

No country for old men Nachdem die Mitglieder von Crosby, Stills, Nash & Young 1970 getrennte Wege gingen, rekrutierteYoung...

Pflichtlektüre

Feature: Roger Taylor – “He wants to drum forever”

Roger Taylor, Schlagzeuger und Gründungsmitglied der einst größten Band...

Video der Woche: David Bowie ›Let’s Dance‹

Unser Video der Woche widmen wir dieses Mal David...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen