High Spirits – YOU ARE HERE

-

High Spirits – YOU ARE HERE

HRR_350_Cover.inddIron Tygers Of Praying Head.

Lars Ulrich muss High Spirits aus Chicago lieben! Es sei denn, er hat seine Vorlieben aus Pubertätszeiten inzwischen verdrängt, als er den Jungs von Diamond Head selbst in deren Proberaum in England auf den Wecker ging. Ob Chris Black, der Boss von High Spirits, auch Stalker-Qualitäten hat, weiß man nicht, aber er dürfte den 1990 erschienenen und vom Metallica-Schlagzeuger zusammen mit Geoff Barton vom englischen Kerrang! zusammengestellten Sampler NEW WAVE OF BRITISH HEAVY METAL ´79 REVISITED ziemlich oft gehört haben. Oder wenigstens die Essenz aufgesogen haben. Denn alle neun Songs des dritten High-Spirits-Albums lassen die frühen 80er und die sogenannte NWOBHM–Zeit wieder aufleben. Als Fan von Praying Mantis, Tygers Of Pan Tang, Demon oder Diamond Head bekommt man fast feuchte Augen, so authentisch bringt Black den Sound einer ganzen Generation rüber. Das einzige Manko dieser musikalischen Zeitreise: Black hat im Studio alle Instrumente selbst eingespielt, irgendwie rockandrollt das Ganze nicht ganz so flüssig. Trotzdem: Ein Muss für jeden, der weiß, bei welcher Band John Sykes (später Thin Lizzy und Whitesnake) seine Karriere begann…

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Das letzte Wort: Mark Lanegan

Das Seattle-Urgestein über finstere Zeiten, den Segen der Kreativität und das beschauliche Leben in der irischen Provinz. Mit den Screaming...

Zeitzeichen: Judas Priest SIN AFTER SIN

Im Jahr 1977 touren Judas Priest im Vorprogramm von REO Speedwagon durch Amerika. „Für mich war das etwas ganz...

The Sonic Brewery: Eher Rival Sons als Daniel Küblböck oder Ozzy

Die Niederbayern The Sonic Brewery melden sich am Tag nach ihrem Konzert im heimischen Eggenfelden anlässlich der Veröffentlichung von...

Russ Ballard: „Mein Feuer brennt noch immer”

Er zählt zu den großen Songwritern unserer Zeit, seine Hits hat jeder im Ohr. Im Frühjahr 2024 präsentiert Russ...

Gitarrenheldin: Poison Ivy

1976 gründete Kristy Marlana Wallace unter ihrem Künstlernamen Poison Ivy zusammen mit ihrem späteren Mann Erick Lee Purkhiser alias...

Black Sabbath: Tony Iommi im Interview – This Is The End

„Die letzte Tour war eine Altmännerreise auf Luxusniveau.“ This is the end: Am 4. Februar 2017 spielten Black Sabbath ihren...

Pflichtlektüre

The Beach Boys: Tribut an PET SOUNDS im Livestream

Junge Popstars zollen den Beach Boys Tribut: Am Samstag...

Live-DVD von Englands Folk-Wunderkind

Im Dezember erscheint mit "Live At The Royal Albert...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen