Helloween: Neues Album HELLOWEEN

-

Helloween: Neues Album HELLOWEEN

Am 18. Juni veröffentlichten Helloween ihr gleichnamiges neue Album HELLOWEEN, auf dem sowohl Michael Kiske als auch Kai Hansen vertreten sein werden.

Die ersten beiden Singles ›Skyfall‹ und ›Fear Of The Fall‹ wurden jüngst bereits veröffentlicht, Andi Deris dazu wörtlich: „Ich hatte so viel Spaß, nicht nur für meine Stimme zu schreiben, sondern auch für einen der größten Sänger, den es da draußen gibt. Ich habe immer ein breites Grinsen im Gesicht, wenn ich Michi meine Melodien singen höre.”

Kiske ergänzt: „Der ganze Prozess war, auch was den Geist angeht, einfach ideal. Wenn ich das Gefühl hatte, dass ein Part nicht so gut zu mir passt, habe ich Andi gefragt, ob er ihn singen will und umgekehrt war es genauso. Es gab keinerlei Konkurrenzkampf zwischen uns – was zählte, war was für den jeweiligen Song am besten ist. Ich bin dankbar (wieder) ein Teil dieser wunderbaren und ein bisschen verrückten Familie zu sein. Ich liebe sie alle.“

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Foo Fighters: Zweites Taylor-Hawkins-Tribute-Konzert

Heute Abend findet das zweite Konzert zu Ehren von Taylor Hawkins in Los Angeles statt. Die erste Show der...

In Memoriam: Alan Lancaster (07.02.1949–26.09.2021)

Alan Lancaster war Mitbegründer und langjähriger Bassist von Status Quo, bevor er die Band 1985 nach einem letzten gemeinsamen...

The Rolling Stones: Videos zu ›Have You Seen Your Mother‹

1966 machten die Rolling Stones zwei Promo-Videos, um ihre Single ›Have You Seen Your Mother, Baby, Standing in the...

Whiskey Myers: Aufgewacht

Klangen die bisherigen fünf Studioplatten von Whiskey Myers aus dem kleinen texanischen Ort Palestine eher wenig erfrischend und auch...

Video der Woche: Led Zeppelin mit ›What Is And What Should Never Be‹

Am 25. September 1980 erfuhr die Rockwelt einen großen Schock. Nur wenige Monate, nachdem Bon Scott von AC/DC verstorben...

Thundermother: Nach dem Tief kommt das Hoch

Die Pandemie war für Thundermother keine leichte Zeit. Während viele Künstler*innen sich eine Auszeit gönnten, haben die vier Musikerinnen...

Pflichtlektüre

B.B. KING: Festhalle, Frankfurt

Ein Thrill, der noch immer zündet. Seit 2005 begibt sich...

Das Kultbuch: Andy Warhol & Pat Hackett – Popism (1980)

In der „In Crowd“. Anfang der 60er-Jahre löste die Pop-Art...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen