Hayseed Dixie – HAIR DOWN TO MY GRASS

-

Hayseed Dixie – HAIR DOWN TO MY GRASS

Hayseed dixieHillbilly-Party!

Das Konzept von Hayseed Dixie ist so einfach wie genial: Man nehme eine Latte an unsterblichen Hits, arrangiere diese im Bluegrass-Stil, füge eine Portion Witz hinzu (stellvertretend sei hier die eingedeutschte Version des Scorpions-Klassikers ›Wind Of Change‹ namens ›Wind der Veränderung‹ genannt) und, howdy Partner, hier ist eines der spaßigsten Partyalben der letzten Jahre. HAIR DOWN TO MY GRASS – die inzwischen 13. Hay-seed-Dixie-Scheibe – zeigt John Wheeler (Künstler-name Barley Scotch) und seine wechselnden Mountain Music Outlaws in derselben bestechenden Form wie bei ihrem ersten Streich A HILLBILLY TRIBUTE TO AC/DC oder dem Zweitwerk KISS MY GRASS/A HILL-BILLY TRIBUTE TO KISS. Mit viel Respekt für die Originalsongs und einer ordentlichen Portion Groove an Banjo, Fidel, Mandoline und Dreadnought macht die Band mit Sitz in Nashville, Tennessee, den CD-Wechsel bei der nächsten Party unnötig.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Foo Fighters: Zweites Taylor-Hawkins-Tribute-Konzert

Heute Abend findet das zweite Konzert zu Ehren von Taylor Hawkins in Los Angeles statt. Die erste Show der...

In Memoriam: Alan Lancaster (07.02.1949–26.09.2021)

Alan Lancaster war Mitbegründer und langjähriger Bassist von Status Quo, bevor er die Band 1985 nach einem letzten gemeinsamen...

The Rolling Stones: Videos zu ›Have You Seen Your Mother‹

1966 machten die Rolling Stones zwei Promo-Videos, um ihre Single ›Have You Seen Your Mother, Baby, Standing in the...

Whiskey Myers: Aufgewacht

Klangen die bisherigen fünf Studioplatten von Whiskey Myers aus dem kleinen texanischen Ort Palestine eher wenig erfrischend und auch...

Video der Woche: Led Zeppelin mit ›What Is And What Should Never Be‹

Am 25. September 1980 erfuhr die Rockwelt einen großen Schock. Nur wenige Monate, nachdem Bon Scott von AC/DC verstorben...

Thundermother: Nach dem Tief kommt das Hoch

Die Pandemie war für Thundermother keine leichte Zeit. Während viele Künstler*innen sich eine Auszeit gönnten, haben die vier Musikerinnen...

Pflichtlektüre

Van Halen: Eddie Van Halen ist tot

Die Gitarrenlegende Eddie Van Halen ist gestorben. Traurige Neuigkeiten: Einer...

Brody Dalle – DIPLOID LOVE

Gereift wie ein guter Whisky. Brody Dalle war The Distillers,...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen