Hayes Carll – LOVERS AND LEAVERS

-

Hayes Carll – LOVERS AND LEAVERS

- Advertisment -

hayes carll albumLieben und nie mehr gehen lassen.

Es ist ein ruhiges Album. Nicht ausschließlich traurig oder nur verliebt, aber es ist leise, dieses LOVERS AND LEAVERS. Hayes Carll, der Songwriter aus den Woodlands in Texas, der in diesem Jahr schon für einen Grammy für den besten Country-Song nominiert war, muss es aber auch nicht künstlich krachen lassen, um dennoch wild und ungestüm zu klingen. Carll nahm während des südkalifornischen Winters in L.A. zehn Songs auf, die die unfiltrierte Essenz so vieler Richtungen in sich tragen. Folk, Country, Blues, Americana: Sie alle schüttelt er, begleitet von Fingerschnippen, einem Kontrabass, Lap-Steel und einigen weiteren unaufdringlichen, urigen Klängen nuschelnd wie Dylan oder raunend wie Waits aus dem verstaubten Hemdsärmel. Nie verliert er dabei, egal wie erschöpft und zerbrechlich er in diesen Songs wirkt, die Treffsicherheit und den – zumindest punktuell – Humor. Ein wundervolles Album, dieses LOVERS AND LEAVERS von Hayes Carll.

Hayes Carll
LOVERS AND LEAVERS
HWY 87/THIRTY TIGERS/ALIVE
8/10

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Cheap Trick: … und nun zu unserem nächsten Trick

Die Optimisten aus Illinois „hatten nichts von alledem geplant“, doch weit im fünften Jahrzehnt ihrer Existenz erleben Cheap Trick...

Video der Woche: Meat Loaf mit ›Paradise By The Dashboard Light‹

1977 schufen Meat Loaf und Jim Steinmann mit Bat Out Of Hell ein Jahrhundertalbum, das an Bombast nur schwer...

Vanderlinde: Neuer Vorgeschmack aufs kommende Album

Die niederländischen Americana-, Rock-, Singer Songwriter Vanderlinde veröffentlichen am kommenden Freitag, den 28. Januar, ihr neues Album MUY RICO. Als letzten Vorgeschmack...

Werkschau: Meat Loaf

Seine besten Ergebnisse erzielte er im Tandem mit Songwriter Jim Steinman. Ihr bombastischer, wagnerianischer Rock ist fast schon ein...
- Werbung -

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Billy Talent: CRISIS OF FAITH "Nun ist sie wieder da, die so herrlich quäkende Stimme von Ben Kowalewicz. Mit ihr...

Wolvespirit: CHANGE THE WORLD

Volle Kraft voraus „When the world is ending only Rock can save it“ verkünden die Würzburger unmissverständlichauf ihrer Website und...

Pflichtlektüre

Anathema – Perfektion ist Illusion

Eine Band wie Anathema ist nicht so ohne Weiteres...

Henrik Freischlader – Blaue Kappe

Die Mütze ist sein Markenzeichen. Der Mann aus Wuppertal...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen