H.E.A.T: Drummer Don Crash und seine ›Impossible challenge!‹

-

H.E.A.T: Drummer Don Crash und seine ›Impossible challenge!‹

- Advertisment -

In diesem Video stellt sich der schwedische Schlagzeuger Don Crash (H.E.A.T) einer fast unmöglichen Herausforderung.

Mit H.E.A.T II haben die schwedischen Melodic-Rock-Shootingstars von H.E.A.T gerade ihr sechstes Album veröffentlicht.

Im Mai soll es dann auch Europatour gehen. Dabei werden sie unter anderem von Mason Hill, Collateral und VEGA unterstützt. Mit letzteren war man sich in jüngster Vergangenheit allerdings nicht besonders grün, da VEGA-Gitarrist Tom Martin H.E.A.T auf den sozialen Medien vorwarf, dass sie ohne ihre eingespielten Backing-Tracks und Vocals nicht annähernd so gut klingen würden, wie sie es vorgeben.

Drummer Don Crash jedoch reagiert gelassen und hat sich für die kommende Tour etwas Spezielles überlegt: Wie würde es wohl klingen, wenn der H.E.A.T-Schlagzeuger die Songs der Support-Bands am Schlagzeug spielt, während er sie zum ersten Mal hört?

Die Antwort darauf gibt es hier:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

The Dead Daisies: Neue Single ›Like No Other‹ mit Videospiel

Die Dead Daisies legen die Latte ein Stück höher. So wird ihr letztes Album HOLY GROUND nicht nur von...

So klingt CLASSIC ROCK #100

In unserer immer aktuell zusammengestellten Playlist des Monats hört ihr, wie die aktuelle Ausgabe von CLASSIC ROCK, unsere Jubiläumsausgabe,...

Bluesrock für die Ewigkeit: The Allman Brothers Band mit ›Whipping Post‹

Der Bluesrock ist im Wesentlichen das Herz des Rock’n’Roll. Seit Albert King und Andere die Musik ihrer Ahnen mit...

Metallica: Fleißig während des Lockdowns

HARDWIRED... TO SELF-DESTRUCT erschien 2016. Vielleicht legen Metallica bald den Nachfolger vor. Dem Podcast "The Fierce Life" gegenüber erwähnten Metallica...
- Werbung -

Die wahren besten Alben der 80er: U2 – WAR

Mit ihrem Drittwerk setzten sich U2 das Ziel, das ab­­­zustreifen, was Bono als das „nette Image“ der Dubliner wahrnahm...

Was machen eigentlich Dr. Feelgood?

Während Dr.-Feelgood-Gründungsmitglied, Gitarrist, Sänger, Mundharmonikaspieler, Kettenraucher und passionierter Trinker Lee Brilleaux bereits 1994 dem Krebs erlegen ist, hat sein...

Pflichtlektüre

Gewinnspiel: Sichert euch das neue Album von Al Di Meola

Gitarrenvirtuose Al Di Meola (63) - bekannt auch für...

The B52’s & The Psychedelic Furs: Los Angeles, Hollywood Bowl (11.09.15)

Rock Lobster Trifft 80-köpfiges Orchester. In Deutschland füllen sie Clubs,...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen