Guns N’ Roses: ›Paradise City‹ zusammen mit Dave Grohl

-

Guns N’ Roses: ›Paradise City‹ zusammen mit Dave Grohl

Guns N' Roses spielen ›Paradise City‹ zusammen mit Dave Grohl von den Foo Fighters.In Tulsa, Oklahoma holten sich Guns N’ Roses am 14. November keinen Geringeren als Dave Grohl von den Foo Fighters auf die Bühne.

Guns N’ Roses geizen auf ihrer aktuellen “Not In This Lifetime”-Tour nicht mit berühmten Kooperationspartnern: In diesem Jahr holte die Truppe Größen wie Pink, Angus Young von AC/DC oder Billy Gibbons von ZZ Top zu sich auf die Bühne.

Auch beim gestrigen Auftritt in Tulsa, Oklahoma ließen sich die Gunners nicht lumpen: Für ›Paradise City‹ erschien Dave Grohl von den Foo Fighters.

Nachdem Axl Rose ihn als “lifesaver” angekündigt hatte – schließlich hatte Grohl dem 2016 am Fuß verletzten Axl zu Beginn der Guns N’ Roses-Tour mit seinem Thron ausgeholfen – unterstützte er die Band freundschaftlich und tatkräftig an Gitarre und Mikrofon.

Hier Guns N’ Roses mit Dave Grohl sehen:

Ganz so gut war das Verhältnis zwischen Grohl und Guns N’ Roses jedoch nicht immer. Im Laufe seiner Karriere hat sich der Frontmann der Foo Fighters und ehemaliger Schlagzeuger von Nirvana nicht nur einmal über die “gefährlichste Band der Welt” lustig gemacht.

Vor allem in den 90er Jahren kam es immer wieder zu Eklats zwischen Nirvana und Guns N’ Roses. Kurt Cobain und Axl Rose konnten sich nicht ausstehen.

Drei fiese Kommentare zu Guns N’ Roses von Dave Grohl:

Dave Grohl macht sich in einem Interview über Slash lustig:

Bei den MTV Video Music Awards 1992 herrscht dicke Luft zwischen den beiden Bands. Dave Grohl veräppelt Axl Rose auf der Bühne:

Bei Rock In Rio 2004 dankt Grohl Guns N’ Roses für ihre Absage mit dem Song ›Stacked Actors‹:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Yes: Drummer Alan White verstorben

Alan White, Schlagzeuger von Yes, ist im Alter von 72 Jahren gestorben. Das teilte seine Frau in folgendem Statement...

Simon McBride: THE FIGHTER

Musterschüler in der „School Of Rock“ Gerade erst haben Deep Purple angekündigt, dass Gitarrist Simon McBride vorübergehend für ihren Stamm-klampfer...

Michael Schenker Group: UNIVERSAL

Eine gut geölte Maschine Michael Schenker befindet sich seit dem Michael-Schenker-Fest-Erstling RESURRECTION (2018) ohne Zweifel im zweiten Frühling seiner (Platten-)Karriere....

Def Leppard: DIAMOND STAR HALOS

Das funkelnde zwölfte Studioalbum zeigt die Truppe aus Sheffield kraftvoll wie eh und je Der Titel dieser siebten Platte des...

Rückblende: Stevie Nicks und Tom Petty mit ›Stop Draggin’ My Heart Around‹

Ein Song, den Tom Petty schon aussortiert hatte, wurde über Umwege zu einem Petty/Nicks-Duett – und dem massiven Singlehit,...

Scorpions: Don’t Stop Believing

Während der bescheidenen Feierlichkeiten zum 50. Jubiläum ihrer ersten Veröffentlichung bereiten sich die Scorpions auf ihr 19. Album ROCK...

Pflichtlektüre

Ryan Adams

Über eine Dekade galt er als Prototyp des ebenso...

Bryan Ferry: München, Circus Krone (11.06.2019)

Formvollendet Anders als bei Bob Dylan weiß man bei Bryan...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen