Guns N’ Roses: ›Paradise City‹ zusammen mit Dave Grohl

-

Guns N’ Roses: ›Paradise City‹ zusammen mit Dave Grohl

Guns N' Roses spielen ›Paradise City‹ zusammen mit Dave Grohl von den Foo Fighters.In Tulsa, Oklahoma holten sich Guns N’ Roses am 14. November keinen Geringeren als Dave Grohl von den Foo Fighters auf die Bühne.

Guns N’ Roses geizen auf ihrer aktuellen “Not In This Lifetime”-Tour nicht mit berühmten Kooperationspartnern: In diesem Jahr holte die Truppe Größen wie Pink, Angus Young von AC/DC oder Billy Gibbons von ZZ Top zu sich auf die Bühne.

Auch beim gestrigen Auftritt in Tulsa, Oklahoma ließen sich die Gunners nicht lumpen: Für ›Paradise City‹ erschien Dave Grohl von den Foo Fighters.

Nachdem Axl Rose ihn als “lifesaver” angekündigt hatte – schließlich hatte Grohl dem 2016 am Fuß verletzten Axl zu Beginn der Guns N’ Roses-Tour mit seinem Thron ausgeholfen – unterstützte er die Band freundschaftlich und tatkräftig an Gitarre und Mikrofon.

Hier Guns N’ Roses mit Dave Grohl sehen:

Ganz so gut war das Verhältnis zwischen Grohl und Guns N’ Roses jedoch nicht immer. Im Laufe seiner Karriere hat sich der Frontmann der Foo Fighters und ehemaliger Schlagzeuger von Nirvana nicht nur einmal über die “gefährlichste Band der Welt” lustig gemacht.

Vor allem in den 90er Jahren kam es immer wieder zu Eklats zwischen Nirvana und Guns N’ Roses. Kurt Cobain und Axl Rose konnten sich nicht ausstehen.

Drei fiese Kommentare zu Guns N’ Roses von Dave Grohl:

Dave Grohl macht sich in einem Interview über Slash lustig:

Bei den MTV Video Music Awards 1992 herrscht dicke Luft zwischen den beiden Bands. Dave Grohl veräppelt Axl Rose auf der Bühne:

Bei Rock In Rio 2004 dankt Grohl Guns N’ Roses für ihre Absage mit dem Song ›Stacked Actors‹:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

The Who: THE WHO WITH ORCHESTRA LIVE AT WEMBLEY angekündigt

Am 6. Juli 2019 spielten The Who zusammen mit einem 50-köpfigen Orchester im Wembley Stadion in London. Der Mitschnitt...

Gewinnspiel: Freikarten für Kinoevent GRRR LIVE!

Am 10. Februar 2023 erscheint GRRR LIVE! von den Rolling Stones. Die Platte stellt das Live-Pendant zum Greatest-Hits-Album GRRR!...

Television: Tom Verlaine gestorben

Tom Verlaine ist am 28. Januar im Alter von 73 Jahren gestorben. Mit seiner Band Television prägte der Gitarrist...

Video der Woche: The Boomtown Rats ›I Don’t Like Mondays‹

Mit ›I Don't Like Mondays‹ schrieb Bob Geldorf den größten Hit seiner Band The Boomtown Rats. Heute jährt sich...

Jefferson Airplane – SURREALISTIC PILLOW

Auf surrealistischem Kissen gebettet: weiße Hasen, embryonische Reisen und lustige Autos. Gerade einmal sechs Monate lagen zwischen Jefferson Airplanes Debüt...

Metallica: Weltweite Kinopremiere von 72 SEASONS

Am 13. April wird Metallicas kommendes Album, 72 SEASONS, für einen Abend lang exklusiv weltweit in verschiedenen Kinos dargeboten....

Pflichtlektüre

Beth Hart – BETTER THAN HOME

Allein immer noch am besten. Ja, sicher, ihre Kollabo-Alben mit...

Blackmore’s Night: Neues Video zu ›Nature’s Light‹

Zum Titeltrack ›Nature's Light‹ vom kommenden Album von Blackmore's...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen