0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

-

Greil Marcus – Die Geschichte des Rock’n’Roll in zehn Songs

greil marcus die geschichte des rock'n'rollRockhistoriografie abseits ausgetretener Pfade.

Dass man es mit einem ganz besonderen Buch zu tun hat, erkennt man unter anderem daran, dass es die eigene Sicht auf etwas, das man zu kennen meint, verändert. Dass es eingefahrene Ansichten erschüttert, ungewohnte Zusammenhänge herstellt und uns hilft, einen neuen Standpunkt einzunehmen – in diesem Fall zur Rockmusik. Ein solches Buch ist „Die Geschichte des Rock’n’Roll in zehn Songs“. Dem Musiktheoretiker Greil Marcus geht es darin nicht um chronologisch erzählte, konventionelle Rock-Geschichtsschreibung. Vielmehr spielt sich Musik für ihn in einem Geflecht aus Assoziationen und versteckten Bedeutungen ab. Marcus schließt den Rock’n’Roll mit Literatur und Film kurz, spannt den Bogen von Robert Johnson zu Barack Obama, von kleinsten Nuancen in der Gesangsphrasierung von Etta James bis hin zu den größten Dingen wie Einsamkeit und Liebe. Die Songs, anhand derer die abenteuerlichen Erkundungen durch die Rock- und Popkultur unternommen werden, stammen von so unterschiedlichen Künstlern wie Joy Division, Buddy Holly, den Five Satins oder dem Bild-und-Ton-Künstler Christian Marclay. Alle stehen sie hier für Rock’n’Roll – denn ebenso sehr wie durch musikalische Kriterien zeichnet sich der für den Mystiker Marcus durch einen Geist von Freiheit, Radikalität, Innovation und Maßlosigkeit aus. Es geht hier zuvörderst um Gefühl und Bedeutung, nicht um dröge Fakten.

Die Geschichte des Rock’n’Roll in zehn Songs
Von Greil Marcus
Reclam
9/10

- Advertisement -

Weiterlesen

My Favourite Shirt: Jetzt mitmachen und Teil des CLASSIC ROCK Magazines werden!

In jeder Ausgabe drucken wir euch und eines eurer Lieblingsshirts ab. Ihr wolltet schon immer mal im CLASSIC ROCK Magazine auftauchen? Dann ist jetzt eure...

AC/DC: Zweite Europa-Show in Gelsenkirchen

Am 17. Mai starteten AC/DC ihre "Power Up"-Europatournee in der Gelsenkirchener Veltins-Arena. Heute spielen die Hardrocker ein weiteres Konzert im selben Stadion, um dann...

Nachruf: Ray Manzarek – Break On Trough To The Other Side

Wirft man den Namen The Doors in die rockaffine Runde, assoziiert die Mehrheit damit in der Regel den frühvollendeten Frontmann Jim Morrison bis heute....

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×