Greil Marcus – Die Geschichte des Rock’n’Roll in zehn Songs

-

Greil Marcus – Die Geschichte des Rock’n’Roll in zehn Songs

greil marcus die geschichte des rock'n'rollRockhistoriografie abseits ausgetretener Pfade.

Dass man es mit einem ganz besonderen Buch zu tun hat, erkennt man unter anderem daran, dass es die eigene Sicht auf etwas, das man zu kennen meint, verändert. Dass es eingefahrene Ansichten erschüttert, ungewohnte Zusammenhänge herstellt und uns hilft, einen neuen Standpunkt einzunehmen – in diesem Fall zur Rockmusik. Ein solches Buch ist „Die Geschichte des Rock’n’Roll in zehn Songs“. Dem Musiktheoretiker Greil Marcus geht es darin nicht um chronologisch erzählte, konventionelle Rock-Geschichtsschreibung. Vielmehr spielt sich Musik für ihn in einem Geflecht aus Assoziationen und versteckten Bedeutungen ab. Marcus schließt den Rock’n’Roll mit Literatur und Film kurz, spannt den Bogen von Robert Johnson zu Barack Obama, von kleinsten Nuancen in der Gesangsphrasierung von Etta James bis hin zu den größten Dingen wie Einsamkeit und Liebe. Die Songs, anhand derer die abenteuerlichen Erkundungen durch die Rock- und Popkultur unternommen werden, stammen von so unterschiedlichen Künstlern wie Joy Division, Buddy Holly, den Five Satins oder dem Bild-und-Ton-Künstler Christian Marclay. Alle stehen sie hier für Rock’n’Roll – denn ebenso sehr wie durch musikalische Kriterien zeichnet sich der für den Mystiker Marcus durch einen Geist von Freiheit, Radikalität, Innovation und Maßlosigkeit aus. Es geht hier zuvörderst um Gefühl und Bedeutung, nicht um dröge Fakten.

Die Geschichte des Rock’n’Roll in zehn Songs
Von Greil Marcus
Reclam
9/10

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Metallica: Weltweite Kinopremiere von 72 SEASONS

Am 13. April wird Metallicas kommendes Album, 72 SEASONS, für einen Abend lang exklusiv weltweit in verschiedenen Kinos dargeboten....

The Arcs: ELECTROPHONIC CHRONIC

Seelenverwandte Vintage-Brüder Dan Auerbachs Easy Eye Sound Studio muss ein Ort zum Wohlfühlen sein. Vollgestopft mit museumsreifem Studioequipment, von dem...

Pristine: THE LINES WE CROSS

Kreativ und wagemutig Die letzten zwei Pandemiejahre haben die Kreativität im Hause Pristine mit neuer Energie und Wagemut gefüttert. Auf...

Ghost: Neue Version von ›Spillways‹ mit Joe Elliott

Mit einem witzigen Video mit dem Titel "Meanwhile in Dublin" haben Ghost eine neue Version ihrer Single ›Spillways‹ vom...

Tom Petty: Bisher unveröffentlichte Aufnahmen von 1997

Auf Tom Pettys Youtube-Kanal wurde gestern ein neuer Kurzfilm mit dem Titel "The Fillmore Houseband (1997)" veröffentlicht. 1997 spielten...

Black Star Riders im Interview: „Eine Band ist kein Gefängnis“

2023 feiern die Black Star Riders mit dem neuen WRONG SIDE OF PARADISE ihr 10-jähriges Bestehen und müssen gleichzeitig...

Pflichtlektüre

Daniel Romano – MODERN PRESSURE

Eklektische Songs, verwurzelt in Country- und Folkrock. Auf MOSEY vor...

Beatsteaks – MUFFENSAUSEN

Lampenfieber aus Berlin. Ihrer noch immer nicht verflogenen Nervosität vor...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen