Mehr

    Grammys 2019: Greta Van Fleet gewinnen „Best Rock Album“

    -

    Grammys 2019: Greta Van Fleet gewinnen „Best Rock Album“

    - Advertisment -

    Greta Van Fleet 2018Mit ihrer EP FROM THE FIRES haben Greta Van Fleet einen Grammy in der Kategorie „Best Rock Album“ gewonnen. Chris Cornell wurde postum ausgezeichnet.

    Am Wochenende sind in Los Angeles zum 61. Mal die Grammys verliehen worden. Gleich mehrere Awards sicherten sich dabei etwa Lady Gaga und Rapper Childish Gambino.

    Im Rockbereich gehörten Greta Van Fleet zu den Gewinnern. Ihre EP FROM THE FIRES wurde zum „Best Rock Album“ gekürt, die Jungstars setzten sich damit u.a. gegen Ghost und Alice In Chains durch.

    Chris Cornell bekam für seinen Track ›When Bad Does Good‹ postum den Preis für die „Best Rock Performance“, die Sängerin St. Vincent holte sich für ›Masseduction‹ den „Best Rock Song“. Die prestigeträchtige Auszeichnung für Album of the Year ging an Country-Star Kacey Musgraves (GOLDEN HOUR).

    Die komplette Liste mit allen Gewinnern gibt’s: auf der offiziellen Grammy-Homepage.

    4 Kommentare

    1. Man möge nur hoffen, dass die Jungs keine Eintagsfliege werden
      Ein paar Alben abwarten und wenn dann immer noch das Feuer da ist, schön wäre es.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Das Neueste

    AC/DC: Foto-Leak als Hinweis auf Reunion?

    Ein unabsichtliches oder kalkuliertes Versehen? Von der aktuellen Formation von AC/DC sind kürzlich Fotos im Internet...

    Old But Gold: Jack Black und Jimmy Fallon mit ›More Than Words‹-Parodie

    Seht hier das urkomische Video-Remake zu Extremes ›More Than Words‹ von Jack Black und Jimmy Fallon. Jimmy Fallon, der...

    Video der Woche: Lita Ford mit ›Kiss Me Deadly‹

    Ein Rückblick auf den Größten Hit von Geburtstagskind Lita Ford. Lita Ford wird...

    The Flying Burrito Brothers: Konträre Cowboys

    Die psychedelischen Outlaws The Flying Burrito Brothers verbanden Rock mit Country. Damit ebneten sie den Weg für...
    - Werbung -

    Review: Ace Frehley – ORIGINS VOL. 2

    Space-Ace-Truckin' Wenn das Label befiehlt, dann macht der liebe Ace halt hinne, auch...

    The Jimi Hendrix Experience live: Fehmarn (04.–06.09.1970)

    Schlamm, Regengüsse und Bad Vibes: Excuse me while I kiss the sky! Es...

    Pflichtlektüre

    Steve Perry: Zurück ins Leben

    Das Comeback von Steve Perry ist eine der Überraschungen...
    - Advertisement -

    Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
    Für dich empfohlen