Ghost: Blutiges Disco-Video zu ›Dance Macabre‹

-

Ghost: Blutiges Disco-Video zu ›Dance Macabre‹

Ghost - Dance MacabreUnd wieder mal haben Ghost ein ziemlich tanzlastiges Video zu einer ihrer jüngsten Singles parat.

Man mag ihn lieben oder hassen, aber eines muss man ihm lassen: Tobias Forge weiß, wie man gekonnt Musikvideos produziert. Das beweist das Mastermind wieder mal im neuesten Clip zu ›Dance Macabre‹ vom jüngsten Album PREQUELLE seiner Band Ghost.

Da ist wirklich alles geboten, was es in einer makaberen Disconacht so braucht: Tänzerinnen in knappen Outfits, viel Silber und Pomp, 80er Jahre Sound, Totenkopfgesichter und viel Blut… Dazu am Ende die Einblendung “The Beginning” und nach und nach setzen sich die vielen Geschichten-Schnipsel zu einem chronologischen Ghost-Kosmos zusammen.

›Dance Macabre‹:

1 Kommentar

  1. Das Video ist sehr gut gemacht, gibt was her.
    Die Musik, die Tänzerinnen und die Choreographie hat jemand mit Sinn
    für Ästhetik und Sinn fürs Ganze ausgesucht.
    Alle Achtung!!!!!!!!!!!!!!!!!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Stevie Nicks und Tom Petty mit ›Stop Draggin’ My Heart Around‹

Ein Song, den Tom Petty schon aussortiert hatte, wurde über Umwege zu einem Petty/Nicks-Duett – und dem massiven Singlehit,...

Scorpions: Don’t Stop Believing

Während der bescheidenen Feierlichkeiten zum 50. Jubiläum ihrer ersten Veröffentlichung bereiten sich die Scorpions auf ihr 19. Album ROCK...

Aerosmith: Steven Tyler wieder in Entzugsklinik

Vor wenigen Stunden veröffentlichten Aerosmith ein Statement, in dem sie erklärten, dass die Daten ihrer Residency in Las Vegas...

Rückblende: Bob Dylan – ›Visions Of Johanna‹

Der größte aller Songwriter hat Geburtstag. Fast zeitgleich jährt sich das Erscheinen seines vielleicht besten Albums BLONDE ON BLONDE....

Bruce Springsteen: Deutschlandkonzerte angekündigt

2023 geht der Boss mit seiner E Street Band auf Welttournee. Dabei macht Bruce Springsteen auch in Deutschland und...

Axel Rudi Pell: Ruhelos

Für Axel Rudi Pell sind Verschnaufpausen ein Fremdwort. Selbst während der COVID-19-Pandemie und der damit einhergehenden Ungewissheit im Musikbusiness...

Pflichtlektüre

Enuff Z’Nuff – BRAINWASHED GENERATION

Das 15. Album der Hair-Powerpop-Veteranen Seit ihrer Gründung 1984 in...

Joanne Shaw Taylor: Elf Cover auf THE BLUES ALBUM

Joanne Shaw Taylor, das junge, britische Blueswunder, veröffentlicht ihr...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen