Geddy Lee: Rush-Legende stellt in Hamburg “Book Of Bass” vor

-

Geddy Lee: Rush-Legende stellt in Hamburg “Book Of Bass” vor

Geddy Lee (nur für Buchvorstellung)Geddy Lee hat ein neues Buch samt Interviews mit Kollegen wie John Paul Jones, Adam Clayton oder Bill Wyman. Im Juni präsentiert er es bei einer Autogrammstunde.

Geddy Lee kommt nach Hamburg. Allerdings nicht mehr als Sänger und Bassist der kanadischen Prog-Größen Rush, sondern als Buchautor. Am 15. Juni stellt er ab 16 Uhr in der Buchhandlung Sautter + Lackmann “Geddy Lee’s Big Beautiful Book Of Bass” vor.

Dann gibt es auch die Möglichkeit, sich sein eigenes Exemplar gleich direkt signieren zu lassen. Das Buch kann ab sofort bei Sautter + Lackmann vorbestellt werden (was eine signierte Ausgabe garantiert) und liegt dann zur Autogrammstunde im Laden bereit.

Zusammen mit Co-Autor Daniel Richler macht Lee seine Leser im “Book Of Bass” mit über 250 Instrumenten aus seiner Basssammlung bekannt. Die Fotos dazu stammen von Richard Sibbald.

Für das Buch hat der Musiker außerdem zahlreiche Kollegen wie John Paul Jones (Led Zeppelin), Adam Clayton (U2), Robert Trujillo (Metallica), Jeff Tweedy (Wilco), Bill Wyman (The Rolling Stones), Les Claypool (Primus) und Bob Daisley (Rainbow) interviewt.

Dazu enthält “Geddy Lee’s Big Beautiful Book Of Bass” eine Zeitleiste zur Geschichte des Instruments und ein Vorwort vom Rush-Bandkollegen Alex Lifeson.

15.06. HAMBURG
SAUTTER + LACKMANN
(ADRESSE:  ADMIRALITÄTSTR. 71/72, 20459 HAMBURG)
Beginn: 16 Uhr

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

In Memoriam: Alan Lancaster (07.02.1949–26.09.2021)

Alan Lancaster war Mitbegründer und langjähriger Bassist von Status Quo, bevor er die Band 1985 nach einem letzten gemeinsamen...

The Rolling Stones: Videos zu ›Have You Seen Your Mother‹

1966 machten die Rolling Stones zwei Promo-Videos, um ihre Single ›Have You Seen Your Mother, Baby, Standing in the...

Whiskey Myers: Aufgewacht

Klangen die bisherigen fünf Studioplatten von Whiskey Myers aus dem kleinen texanischen Ort Palestine eher wenig erfrischend und auch...

Video der Woche: Led Zeppelin mit ›What Is And What Should Never Be‹

Am 25. September 1980 erfuhr die Rockwelt einen großen Schock. Nur wenige Monate, nachdem Bon Scott von AC/DC verstorben...

Thundermother: Nach dem Tief kommt das Hoch

Die Pandemie war für Thundermother keine leichte Zeit. Während viele Künstler*innen sich eine Auszeit gönnten, haben die vier Musikerinnen...

Werkschau: Unser Album-Guide zu Bruce Springsteen

Nicht umsonst gilt Springsteen als einer der besten Songwriter seiner Generation – sein Katalog strotzt nur so vor unvergesslichen...

Pflichtlektüre

Redd Kross – BEYOND THE DOOR

Indie? Retro? Rock’n’Roll! Die 1980 im Umfeld der kalifornischen Punkszene...

The Night Flight Orchestra – AEROMANTIC II

Bereit fürs zweite Mal in der Luft? Gerade als die...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen