Frontm3en: UP CLOSE – LIVE 2020

-

Frontm3en: UP CLOSE – LIVE 2020

Ein enorm unterhaltsames Unplugged-Hit-Feuerwerk

Peter Howarth, Pete Lincoln und Mick Wilson sind beziehungsweise waren Sänger von Denkmal-Acts wie The Hollies, 10cc, The Sweet und Sailor. Als solche touren sie seit Dekaden um die Welt und haben unzählige Auftritte abgerissen. Diese geballte Bühnenerfahrung bringt das Trio nun seit einer Weile in ein gemeinsames Projekt ein und macht dabei vor allem was? Genau: live auftreten.

Gemeinsam singen sie die Hits ihrer (Ex-)Bands und kleiden sie dabei in wunderbar lebendig-harmonische Akustikversionen – von ›Bus Stop‹ über ›I’m Not In Love‹ bis ›Fox On The Run‹. Ihrer erfolgreichen Europa-Tournee im Winter 2019/20 folgend, ist hier nun die dazugehörige Doppel-CD – mitgeschnitten in Berlin und Halle an der Saale. Das Ganze kommt mit grandios warmem Sound, der die perfekt aufeinander eingespielten, offenbar riesigen Spaß an der Sache habenden Veteranen in die heimischen Wohnzimmer bringt. Dabei jagt ein Evergreen den nächsten, während die zwei Stunden wie im Fluge vergehen. Auch weil mit Mr. Bigs Eric Martin sogar noch ein hochkarätiger Gast dabei ist.

7 von 10 Punkten

Frontm3en, UP CLOSE – LIVE 2020, ARTISTS & ACTS/UNIVERSAL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Chris Shiflett: Das letzte Wort

„Ehrlich gesagt bin ich nicht gut darin, mir eine Auszeit zu nehmen“, sagt Chris Shiflett. „Ich muss ständig spielen...

Gitarrenhelden: George Harrison

In den Anfangstagen der Beatles wurde er übersehen, doch dann wurde er als einer der großen Stilisten neu bewertet. ...

Video der Woche: George Thorogood ›Bad To The Bone‹

Wir gratulieren George Thorogood! Die amerikanische Blues-Rock-Legende feiert heute sein 74. Wiegenfest. Seine größten Erfolge feierte George Thorogood zwischen...

CLASSIC ROCK präsentiert: Nathaniel Rateliff & The Nightsweats live

Ist er solo unterwegs, lebt die Show vom eher folkigen Charakter der Stücke, dem zurückhaltenden Gitarrenspiel und dem Schmelz...

Sweet: Andy Scott über Steve Priests Extravaganz

Im großen Titelstory-Interview sprach Andy Scott, "last man standing" des Original-Line-Ups von Sweet, zweieinhalb Stunden über das Vermächtnis seiner...

Philip Sayce: THE WOLVES ARE COMING

Corona ist schuld: Der Guitar-Hero Philip mutiert zum Zappelphilip Freunde der E-Gitarre kennen die Helden der Szene. Sayce spielte nicht...

Pflichtlektüre

Jens Balzer – Das entfesselte Jahrzehnt: Sound und Geist der 70er

Die Dialektik der 70er Über die Geschichte schreiben, heißt nicht,...

Video der Woche: The Ramones live 1977

In Gedenken an Joey Ramone gibt es heute die...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen