Free: Bassist Andy Fraser ist mit 62 Jahren gestorben

-

Free: Bassist Andy Fraser ist mit 62 Jahren gestorben

- Advertisment -

Andy FraserAndy Fraser ist tot. Der Bassist war Gründungsmitglied von Free und Co-Autor des Hits ›All Right Now‹. Schon länger litt er an Aids und Krebs.

Andy Fraser ist am Montagmorgen im Alter von 62 Jahren in seiner Wahlheimat Kalifornien gestorben. Die genaue Todesursache ist noch nicht bekannt, allerdings war der Bassist an AIDS und Krebs erkrankt. Fraser hinterlässt zwei Töchter, Hannah und Jasmine.

Fraser wurde 1952 in London geboren und war bereits mit 15 Jahren Mitbegründer von Free. Zusammen mit Paul Rodgers schrieb er den bekanntesten Song der Band, ›All Right Now‹. Außerdem war er mit John Mayall & the Bluesbreakers und den Sharks erfolgreich.

Später arbeitete Fraser als Studiomusiker und Songwriter für Künstler wie Robert Palmer, Joe Cocker, Chaka Khan, Rod Stewart oder Paul Young.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Nathaniel Rateliff & The Night Sweats: Zukunft ungewiss

Nach einem Soloausflug ist Soulrock-Songwriter Nathaniel Rateliff zurück bei den Night Sweats. Auf dem neuen Album THE FUTURE zeigt...

Rückblende: Jimi Hendrix mit ›Dolly Dagger‹

Wie der berühmteste Uhrturm in London und Jimis Hauptgroupie seinen letzten großen Song inspirierten. Frühmorgens an einem Tag im August...

Video der Woche: Bon Jovi mit ›You Give Love A Bad Name‹

Am 27.11.1986 erreichten Bon Jovi mit ›You Give Love A Bad Name‹ die Pole Position der US-Single-Charts - ihr...

Jason Isbell & The 400 Unit: GEORGIA BLUE

Georgia ist blau, Trump aus dem Weißen Haus und Jason Isbell & Co. aus dem Häuschen: politisch aufgeladeneAmericana Die Country-Szene...
- Werbung -

Monster Truck: Kritik für fragwürdige Kollaboration mit Kid Rock

Kid Rock hat sich den Monster-Truck-Song ›Don't Tell Me How To Live‹ vorgeknöpft und eine eher fragwürdige Version daraus...

Deep Purple: TURNING TO CRIME

Hervorragende Plagiate Nach der durch die Bank auf der Pole Position der deutschen Media Control gelandeten „Time Trilogy“, bestehend aus...

Pflichtlektüre

Neuerscheinungen: Ab heute im Plattenladen

An diesem Freitag warten wieder schöne Neuerscheinungen auf begierige...

Children Of Bodom – Ohne Reue

  Beinahe zwei Jahre waren die Finnen unterwegs, um ihr...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen