Foo Fighters: So sah das Taylor-Hawkins-Tribute-Konzert aus

-

Foo Fighters: So sah das Taylor-Hawkins-Tribute-Konzert aus

Am Samstag, den 03. September, wurde gegen 16:30 Uhr eines der größten Musikevents der jüngsten Zeit eingeläutet. Zu Ehren des im März verstorbenen Taylor Hawkins haben die übrigen Foo Fighters um Bandchef Dave Grohl eine sechsstündige Show im Londoner Wembley Stadion auf die Beine gestellt, um ihrem geliebten Drummer zu gedenken.

Das Line-Up des Tribute-Konzerts war mit Stars gespickt und auch für im Livestream Zusehende eine emotionale Achterbahnhfahrt. Unser Autor Matthias Jost war vor Ort und beschrieb das Event folgendermaßen: “Am Samstag nahmen die Foo Fighters im Wembley Stadium Abschied von ihrem gefallenen Bruder Taylor Hawkins. Die Riege der Gäste, die sich ihnen bei diesem sechsstündigen Musikmarathon anschloss, war ein Gipfeltreffen der Rockelite. Wie oft sieht man Mitglieder von Queen, Led Zeppelin, den Beatles, AC/DC und Rush auf einer Bühne? Die größten Momente dieses hoch emotionalen Abends gehörten aber natürlich zwei Menschen: Dave Grohl und Shane Hawkins. Ein bewegendes Ereignis, das wir so schnell nicht vergessen werden.”

Die emotionalesten Momente:

Schon bei der Eröffnung schießen Dave Grohl Tränen in die Augen und er ringt nach den richtigen Worten.

Bei einer herzerweichenden Performance von ›Times Like These‹ muss Grohl pausieren, um sich wieder zu sammeln und die Tränen in den Griff zu bekommen.

Ergreifend, wie Shane Hawkins, Taylor Hawkins 16 jähriger Sohn, ›My Hero‹ trommelt – und das so grandios, dass man sich sofort an seinen Vater erinnert fühlt.

Die Setlist:

Foo Fighters mit Liam Gallagher
1. Rock ‘n’ Roll Star (Oasis cover)
2. Live Forever (Oasis cover)

Nile Rodgers, Chris Chaney und Omar Hakim
3. Let’s Dance (Davie Bowie-Cover ft. Josh Homme)
4. Modern Love (David Bowie-Cover ft. Gaz Coombes)

Chevy Metal
5. Psycho Killer (Talking Heads-Cover)
6. Children Of The Revolution (T. Rex-Cover ft. Kesha)

Justin Hawkins, Josh Freese and The Coattail Riders
7. Louise
8. Range Rover Bitch
9. It’s Over

Wolfgang Van Halen, Dave Grohl, Justin Hawkins und Josh Freese
10. On Fire (Van Halen-Cover)
11. Hot For Teacher (Van Halen-Cover)

Violet Grohl, Dave Grohl, Alain Johannes, Chris Chaney, Greg Kurstin und Jason Falkner
12 Last Goodbye (Jeff Buckley-Cover)
13. Grace (Jeff Buckley-Cover)

Supergrass
14. Richard III
15. Alright
16. Caught By The Fuzz

Them Crooked Vultures
17. Goodbye Yellow Brick Road (Elton John-C)
18. Gunman
19. Long Slow Goodbye (Queens Of The Stone Age-Cover)

Pretenders ft. Dave Grohl
20. Precious
21. Tattooed Love Boys
22. Brass In Pocket

James Gang
23. Walk Away
24. The Bomber: Closet Queen / Bolero / Cast Your Fate To The Wind
25. Funk #49 (ft. Dave Grohl)

Violet Grohl, Mark Ronson, Chris Chaney und Jason Falkner
26. Valerie (The Zutons-Cover)

Brian Johnson, Lars Ulrich und die Foo Fighters
27. Back In Black
28. Let There Be Rock

Stewart Copeland und die Foo Fighters
29. Next To You
30. Every Little Thing She Does Is Magic

Geddy Lee und Alex Lifeson von Rush
31. 2112 Part 1: Overture (ft Dave Grohl)
32. Working Man (ft Dave Grohl)
33. YYZ (ft Omar Hakim)

Brian May, Roger Taylor, Rufus Taylor und Foo Fighters
34. We Will Rock You (ft Luke Spiller)
35. I’m In Love With My Car
36. Under Pressure (ft Justin Hawkins)
37. Somebody To Love (ft Sam Ryder)
38. Love Of My Life

Foo Fighters
39. Times Like These (ft Josh Freese)
40. All My Life (ft Josh Freese)
41. The Pretender (ft Travis Barker)
42. Monkey Wrench (ft Travis Barker)
43. Learn To Fly (ft Nadi Bushell)
44. These Days (ft Rufus Taylor)
45. Best Of You (ft Rufus Taylor)

Paul McCartney, Chrissie Hynde, Dave Grohl, Omar Hakim und Pat Smear
46. Oh! Darling
47. Helter Skelter

Foo Fighters
48. Aurora (ft Omar Hakim)
49. My Hero (ft Taylor Hawkins’ son Shane)
50. Everlong

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Whiskey Myers: Aufgewacht

Klangen die bisherigen fünf Studioplatten von Whiskey Myers aus dem kleinen texanischen Ort Palestine eher wenig erfrischend und auch...

Video der Woche: Led Zeppelin mit ›What Is And What Should Never Be‹

Am 25. September 1980 erfuhr die Rockwelt einen großen Schock. Nur wenige Monate, nachdem Bon Scott von AC/DC verstorben...

Thundermother: Nach dem Tief kommt das Hoch

Die Pandemie war für Thundermother keine leichte Zeit. Während viele Künstler*innen sich eine Auszeit gönnten, haben die vier Musikerinnen...

Werkschau: Unser Album-Guide zu Bruce Springsteen

Nicht umsonst gilt Springsteen als einer der besten Songwriter seiner Generation – sein Katalog strotzt nur so vor unvergesslichen...

Red Hot Chili Peppers: ›Eddie‹ als Tribut an Van-Halen-Gitarrist

Am 14. Oktober erscheint RETURN OF THE DREAM CANTEEN, das zweite Studioalbum, das die Red Hot Chili Peppers 2022...

Skid Row: Neue Single ›Time Bomb‹

Am 14. Oktober erscheint ein neues Skid-Row-Album mit dem Titel THE GANG'S ALL HERE, jetzt gibt es eine weitere...

Pflichtlektüre

AC/DC: Stevie Young – der “kleine Young” im Interview

Stevie Young verrät im Interview, dass er nicht versuche,...

Zusätzliche Konzerte angekündigt

Aufgrund der großen Ticket-Nachfrage kommen U2 im September im...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen