Foo Fighters: Album CONCRETE AND GOLD angekündigt

-

Foo Fighters: Album CONCRETE AND GOLD angekündigt

- Advertisment -

foo fighters 2017Den Verdacht gabs schon länger, jetzt ist es offiziell: Im September kommt das neunte Foo-Fighters-Album CONCRETE AND GOLD.

Anfang Juni veröffentlichten die Foo Fighters den neuen Song ›Run‹ samt Video. Sofort starteten die Spekulationen um ein neues Studiowerk der Band um Dave Grohl.

Die haben sich jetzt als wahr erwiesen. Am 15. September wird es so weit sein. CONCRETE AND GOLD kommt mit 11 Songs daher, wurde von Greg Kurstin (Adele, Sia) produziert und vereint – laut Pressemeldung – “brettharte Gitarrenriffs mit großen, komplexen Melodiestrukturen”.

Oder wie Dave Grohl es ausdrückt: „Ich wollte das Foo Fighters-Album mit dem fettesten Sound aller Zeiten machen. Eine gigantische Rock-Platte, aber mit einem Greg-Kurstin-esken Feeling für Melodie und Arrangement… Eine Motörhead-Version von SGT. PEPPER, oder so etwas in der Art“.

CONCRETE AND GOLD-Tracklist:
1. T-Shirt
2. Run
3. Make It Right
4. The Sky Is A Neighborhood
5. La Dee Da
6. Dirty Water
7. Arrows
8. Happy Ever After (Zero Hour)
9. Sunday Rain
10. The Line
11. Concrete and Gold

foo fighters concrete

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Titelstory: The Beatles – “Die beste Band aller Zeiten”

Mit Superlativen ist es ja so eine Sache, doch dieses Zitat stammt von Lemmy Kilmister. Und wer sind wir,...

Nathaniel Rateliff & The Night Sweats: Zukunft ungewiss

Nach einem Soloausflug ist Soulrock-Songwriter Nathaniel Rateliff zurück bei den Night Sweats. Auf dem neuen Album THE FUTURE zeigt...

Rückblende: Jimi Hendrix mit ›Dolly Dagger‹

Wie der berühmteste Uhrturm in London und Jimis Hauptgroupie seinen letzten großen Song inspirierten. Frühmorgens an einem Tag im August...

Video der Woche: Bon Jovi mit ›You Give Love A Bad Name‹

Am 27.11.1986 erreichten Bon Jovi mit ›You Give Love A Bad Name‹ die Pole Position der US-Single-Charts - ihr...
- Werbung -

Jason Isbell & The 400 Unit: GEORGIA BLUE

Georgia ist blau, Trump aus dem Weißen Haus und Jason Isbell & Co. aus dem Häuschen: politisch aufgeladeneAmericana Die Country-Szene...

Monster Truck: Kritik für fragwürdige Kollaboration mit Kid Rock

Kid Rock hat sich den Monster-Truck-Song ›Don't Tell Me How To Live‹ vorgeknöpft und eine eher fragwürdige Version daraus...

Pflichtlektüre

Advertorial: Wählt euer Live-Highlight – und gewinnt einen Ticketgutschein

Ticketmaster sucht das „Ticket des Jahres 2017“. Ihr seid...

The Delta Saints: München, Garage Deluxe (23.09.15)

Freude am Musizieren. Ein Mittwochabend, in München zeitgleich mit einem...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen