Foghat – NOT LIVE AT THE BBC

-

Foghat – NOT LIVE AT THE BBC

- Advertisment -

FoghatNotLiveAtTheBBCEnergetischer Konzertmitschnitt der vor allem in den USA aktiven Engländer.

Als ein Teilableger des British-Blues-Boom-Relikts Savoy Brown setzte das Londoner Quartett 1971 auf zwölftaktige Phrasen mit reichlich Schmackes – und feierte dann tatsächlich ungeahnte Er- folge vor allem in den USA. Stark amerikanisiert präsentiert sich denn auch die Mixtur aus Blues, Boogie und Hard Rock auf NOT LIVE AT THE BBC, einem Rundfunk-Mitschnitt der Reihe „The Long Island Blues Warehouse Radio Show“ vom Sommer 2007, der schon einmal unter dem Titel LIVE AT THE BLUES WAREHOUSE er-schienen ist.

Allerdings in leicht modifizierter Form: Die ursprünglich acht Songs wurden jetzt um die zuvor unveröffentlichten Stücke ›Terraplane Blues‹, ›Cali-fornia Blues‹ und ›Shake Your Money Maker‹ ergänzt. Dafür fehlt ein längeres, aber letztlich auch verzichtbares Interview-Segment, in dem sich die Briten über die beiden verstorbenen Gründungsmitglieder Dave Peverett und Rod Price auslassen. Ordentlich Druck machen Foghat mit Gitarrist und Sänger Charlie Huhn, der mal bei Ted Nugent und den Hannovera-nern Victory spielte. Zwischen dem Willie-Dixon-Standard ›I Just Want To Make Love To You‹ und dem selbst komponierten US-Chartrenner ›Slow Ride‹ empfehlen sich Foghat denn auch als gemäßigte Ausgabe des archaischen Pfeil-und-Bogen-Rednecks Ted Nugent.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Gamechangers: Alben, die veränderten, wie wir Gitarre spielen Teil 4/7

Black SabbathPARANOID (1970) Man kann nicht wirklich über Tony Iommis Einfluss auf die Metal-Gitarre reden, ohne seine fehlenden Fingerkuppen zu...

Neil Young: Will kompletten Katalog von Spotify löschen

Neil Young möchte umgehend seinen gesamten Musikkatalog von der Plattform Spotify löschen. In einem offenen Brief an sein Management...

Meat Loaf: Leibwache der Königin zollt dem Künstler Tribut

Zu Ehren von Meat Loaf spielte die Leibwache der Königin eine Bläser-Version des Überhits ›I Would Do Anything For...

Eric Clapton: Neue “Theorie” zur Impfung

In letzter Zeit hat Eric Clapton immer wieder mit seiner Meinung zur Pandemie und zum Impfen polarisiert. Jetzt hat...
- Werbung -

Cheap Trick: … und nun zu unserem nächsten Trick

Die Optimisten aus Illinois „hatten nichts von alledem geplant“, doch weit im fünften Jahrzehnt ihrer Existenz erleben Cheap Trick...

Video der Woche: Meat Loaf mit ›Paradise By The Dashboard Light‹

1977 schufen Meat Loaf und Jim Steinmann mit Bat Out Of Hell ein Jahrhundertalbum, das an Bombast nur schwer...

Pflichtlektüre

Eric Clapton: Live-Clip aus Geburtstagsshow veröffentlicht

Anlässlich seines 70. Geburtstags ist Eric Clapton in der...

Bob Dylan: Neue Deutschland-Termine

Zusätzlich zu seinen bisher geplanten Auftritten im Oktober wird...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen