Fleetwood Mac: Lindsey Buckinghams Rauswurf als “Schädigung des Banderbes”

-

Fleetwood Mac: Lindsey Buckinghams Rauswurf als “Schädigung des Banderbes”

Im Jahr 2018 wurde Lindsey Buckingham bei Fleetwood Mac rausgeworfen. Als Gründe hierfür gab die Band damals an, dass Buckinghams Solo-Projekt zu viel Zeit in Anspruch nehmen würde. Außerdem wäre es immer wieder zu Auseinandersetzungen und Meinungsverschiedenheiten gekommen.

In einem Interview für den “WTF with Marc Maron”-Podcast sprach Buckingham jüngst über sein kommendes Soloalbum LINDSEY BUCKINGHAM und sein Zerwürfnis mit Fleetwood Mac. Der Gitarrist meinte in diesem Kontext: “Jeder würde sich darüber freuen, mich wieder in der Band zu sehen.” Außerdem bezeichnete er seinen Rauswurf als “Schädigung des Banderbes. Wir haben 43 Jahre lang an diesem Erbe gearbeitet, es schwebte über den Dingen. Es stand für mehr als nur für Musik. Dadurch, dass wir das aufgrund menschlicher Schwächen, meine miteingeschlossen, zugelassen haben, haben wir dieses Erbe besudelt und ich denke, das ist eine Schande.”

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

The Who: THE WHO WITH ORCHESTRA LIVE AT WEMBLEY angekündigt

Am 6. Juli 2019 spielten The Who zusammen mit einem 50-köpfigen Orchester im Wembley Stadion in London. Der Mitschnitt...

Gewinnspiel: Freikarten für Kinoevent GRRR LIVE!

Am 10. Februar 2023 erscheint GRRR LIVE! von den Rolling Stones. Die Platte stellt das Live-Pendant zum Greatest-Hits-Album GRRR!...

Television: Tom Verlaine gestorben

Tom Verlaine ist am 28. Januar im Alter von 73 Jahren gestorben. Mit seiner Band Television prägte der Gitarrist...

Video der Woche: The Boomtown Rats ›I Don’t Like Mondays‹

Mit ›I Don't Like Mondays‹ schrieb Bob Geldorf den größten Hit seiner Band The Boomtown Rats. Heute jährt sich...

Jefferson Airplane – SURREALISTIC PILLOW

Auf surrealistischem Kissen gebettet: weiße Hasen, embryonische Reisen und lustige Autos. Gerade einmal sechs Monate lagen zwischen Jefferson Airplanes Debüt...

Metallica: Weltweite Kinopremiere von 72 SEASONS

Am 13. April wird Metallicas kommendes Album, 72 SEASONS, für einen Abend lang exklusiv weltweit in verschiedenen Kinos dargeboten....

Pflichtlektüre

Slade: Titelstory – Komm und spür den Lärm!

Von umjubelten Popstars im Rolls-Royce hin zum nostalgischen, von...

The Brandos: Clip zu ›Suffer In Silence‹ veröffentlicht

Gerade waren die Brandos auf Tour zu Gast, jetzt...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen