Fleetwood Mac: Lindsey Buckingham und Christine McVie planen Duett-Album

-

Präsentiert

Die ganze Geschichte Der Grössten Rockband Aller Zeiten!

Fleetwood Mac: Lindsey Buckingham und Christine McVie planen Duett-Album

- Advertisment -

fleetwood mac pressDie gemeinsame Platte der beiden Fleetwood-Mac-Mitglieder soll angeblich bereits im Mai unter dem Bandnamen BUCKINGHAM McVIE erscheinen.

Das sind doch mal Nachrichten für Fans von Fleetwood Mac: Lindsey Buckingham und Christine McVie arbeiten mehreren englischsprachigen Medien zufolge an einem Duett-Album.

„All die Jahre hatten wir diese enge Beziehung zueinander, aber wir haben nie wirklich über eine gemeinsame Platte nachgedacht“, erzählte Buckingham der „Los Angeles Times“. „Wir haben immer gut zusammen geschrieben, Lindsey und ich“, sagte McVie. „Das hat sich jetzt zu etwas echt Aufregendem zwischen uns beiden hochgeschraubt.“

Neben Buckingham und McVie sollen auch Mick Fleetwood und John McVie an dem Projekt beteiligt sein. Angeblich soll bereits im Mai mit einer Veröffentlichung zu rechnen sein.

Vergangenen September hatte es Gerüchte um ein neues Album von Fleetwood Mac gegeben. Damals hieß es, das Vorhaben sei durch die Soloambitionen von Stevie Nicks ins Stocken geraten.

Ob es diese Platte nun doch nicht geben wird, oder ob wir uns demnächst auf zwei Alben mit Fleetwood-Mac-Beteiligung freuen dürfen, scheint derzeit offen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Cheap Trick mit ›She’s Tight‹

Robin Zander wird heute 68 Jahre alt. Zum Geburtstag des Frontmanns blicken wir zurück auf das Jahr 1982, als...

Orianthi: Ohne Filter

O ist eine vertonte Zeitreise durch Orianthis Karriere, von futuristischem Rock bis zu gefühlvollem Blues. Mit CLASSIC ROCK sprach...

The Kinks: Stück „Moneygoround“ bei Youtube

Am 29. Januar veröffentlichen The Kinks auf ihrem Youtube-Kanal "The Moneygoround: A One Man Show For One Night Only...

Review: The Dead Daises – HOLY GROUND!

Wechsel erfolgreich! Sängerwechsel bei etablierten Bands sind ja immer so eine Sache. Bei Judas Priest und IronMaiden hat es eher...
- Werbung -

Die skurrilsten Cover: WOLF von Wolf (1999)

Man darf unterstellen, dass die Mitglieder von Wolf, einer Metal-Band aus dem schwedischen Örebro, in etwa wussten, wie ihr...

Was machen eigentlich Mud?

Wie jedes Jahr zu Weihnachten läuft viel zu oft ›Last Christmas‹ im Radio. Eine willkommene Abwechslung dazu bietet unter...

Pflichtlektüre

Grohl und Co. rocken London und veröffentlichen Interview über „Sonic Highways“

Die Foo Fighters geben weitere Einblicke in ihr kommendes...

Faith No More: Grusel-Clip zu ›Separation Anxiety‹ veröffentlicht

Im neuen Faith No More-Video zu ›Separation Anxiety‹ gibt...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen