Fleetwood Mac: Lindsey Buckingham und Christine McVie planen Duett-Album

-

Fleetwood Mac: Lindsey Buckingham und Christine McVie planen Duett-Album

fleetwood mac pressDie gemeinsame Platte der beiden Fleetwood-Mac-Mitglieder soll angeblich bereits im Mai unter dem Bandnamen BUCKINGHAM McVIE erscheinen.

Das sind doch mal Nachrichten für Fans von Fleetwood Mac: Lindsey Buckingham und Christine McVie arbeiten mehreren englischsprachigen Medien zufolge an einem Duett-Album.

“All die Jahre hatten wir diese enge Beziehung zueinander, aber wir haben nie wirklich über eine gemeinsame Platte nachgedacht”, erzählte Buckingham der “Los Angeles Times”. “Wir haben immer gut zusammen geschrieben, Lindsey und ich”, sagte McVie. “Das hat sich jetzt zu etwas echt Aufregendem zwischen uns beiden hochgeschraubt.”

Neben Buckingham und McVie sollen auch Mick Fleetwood und John McVie an dem Projekt beteiligt sein. Angeblich soll bereits im Mai mit einer Veröffentlichung zu rechnen sein.

Vergangenen September hatte es Gerüchte um ein neues Album von Fleetwood Mac gegeben. Damals hieß es, das Vorhaben sei durch die Soloambitionen von Stevie Nicks ins Stocken geraten.

Ob es diese Platte nun doch nicht geben wird, oder ob wir uns demnächst auf zwei Alben mit Fleetwood-Mac-Beteiligung freuen dürfen, scheint derzeit offen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Dave Grohl: Gastauftritt bei Show von Paul McCartney

Am 25. Juni erschien Dave Grohl auf der Bühne des Glastonbury Festivals, um zusammen mit Paul McCartney dessen Songs...

Def Leppard: Stadion-Tour wird nach Europa kommen

Aktuell befinden sich Def Leppard zusammen mit Mötley Crüe, Poison und Joan Jett & The Blackhearts auf großer Stadiontour...

Video der Woche: Toto mit ›Africa‹

David Paich wird heute 68 Jahre. Der Keyboarder, Sänger und Songwriter ist Gründungsmitglied von Toto und als Komponist verantwortlich...

Was machen eigentlich Air Supply?

Die PR-Agentur bittet im Zusammenhang mit Air Supply, auf den Terminus „Soft Rock“ zu verzichten, da es bei den...

Ein Abend für die Ewigkeit: The Clash live 1980

The Clash live, 27. Januar 1980, Sheffield, Top Rank. Da waren sie: The Clash, ganz hinten auf der kaum beleuchteten...

Meilensteine: BROKEN ENGLISH von Marianne Faithfull entsteht

Mai/Juni/Juli 1979: In den Londoner Matrix Studios entsteht Marianne Faithfulls Comeback-Album BROKEN ENGLISH Leicht nachvollziehen lässt sich der Werdegang von...

Pflichtlektüre

Die skurrilsten Cover der Rockwelt: ELO mit THE LIGHT SHINES ON

Ein Artwork, das zur Zeitreise einlädt! Die Haltestellen sind...

Blues Pills: Reinigende Katharsis

In den letzten Jahren mussten die Blues Pills durchs...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen