0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Flashback: “Wayne’s World” erscheint

-

Flashback: “Wayne’s World” erscheint

- Advertisement -

Wer sich selbst Rock- und Metalfan nennt, der kann in der Regel aus Wayne’s World zitieren und weiß, was “Schwing” bedeutet oder in welchem Kontext ein untertäniges “Wir sind unwürdig” angebracht ist (natürlich wenn Alice Cooper vor einem steht).

Am 14. Februar 1992 erschien der Streifen in den amerikanischen Kinos. Für die Regie war Filmemacherin Penelope Spheeris verantwortlich, bis heute ist “Wayne’s World” um die beiden Träumer Wayne Campbell und Garth Algar, die mit ihrer Kellershow “Wayne’s World” durchstarten, ihre erfolgreichste Arbeit.

Legendär sind nicht nur die zahlreichen witzigen Sprüche und Auftritte von Rockstars wie Alice Cooper, Meat Loaf oder Aerosmith in der Fortsetzung, sondern natürlich die Szene, in der Wayne, Garth und drei ihrer Freunde im Auto lauthals bei ›Bohemian Rhapsody‹ mitträllern.

Weiterlesen

Deep Purple: Führen etwas im Schilde

Vor 16 Stunden haben Deep Purple einen 16-sekündigen Clip auf ihren Social-Media-Accounts gepostet und damit für Aufsehen gesorgt. Zu sehen sind Ian Paices Drumkit,...

Peter Frampton: Alles Gute zum 74. Geburtstag!

Peter Frampton wird heute 74 Jahre alt. CLASSIC ROCK gratuliert dem Gitarristen und Sänger herzlich zu seinem Ehrentag. Happy Birthday, Peter Frampton! Der britische Gitarrist...

Mark Knopfler: Platz 1 der deutschen Albumcharts

Zum vierten Mal in Folge erreicht Mark Knopfler mit einem seiner Soloalben die Spitze der deutschen Albumcharts. Diesmal steht ONE DEEP RIVER auf der...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -