Mehr

    Flashback: Premiere von „Yellow Submarine“

    -

    Flashback: Premiere von „Yellow Submarine“

    - Advertisment -

    The Beatles Yellow Submarine TrailerHeute vor 52 Jahren feierte dieser Trickfilm seine Premiere.

    Heute im Jahr 1968 fand die Premiere des Films „The Beatles: Yellow Submarine“ statt. Am 17. Juli feierte der Streifen damals im London Pavilion am Picadilly Circus seine Erstausstrahlung. Anwesend waren neben vielen Prominenten natürlich auch die Fab Four selbst.

    „Yellow Submarine“ entstand ohne jegliches Zutun der Beatles, lediglich ihre Songs steuerten sie bei, um die bewegten Bilder musikalisch zu untermalen, wobei John Lennon im Nachhinein darauf beharrte, den Machern während lockerer Unterhaltungen einige Ideen für die Umsetzung zugespielt zu haben. Auch ihre Charaktere im Cartoon sprachen die Beatles nicht selbst ein. Nur zu Ende des Films spielten sie in einer kurze Real-Szene mit.

    Der Trickfilm, dessen optisches Konzept auf den deutschen Grafiker Heinz Edelmann zuückgeht, handelt von Pepperland, einem fröhlichen Land unter dem Meeresspiegel, das von den musikhassenden Blue Meanies angegriffen und unterjocht wird. Der Bürgermeister von Pepperland lässt nach Hilfe in Form der Beatles schicken. In einem U-Boot werden die vier Künstler auf einer abenteuerlichen Reise nach Pepperland gebracht und befreien die Bürger von ihrem elenden Dasein. Bis heute gilt der Film als stilbildendes Meisterwerk der Popkultur.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Das Neueste

    Rock-Jahrbuch: Das Achterbahnjahr 1980

    Für manche Rocker kommt das Jahr 1980 dem Einzug ins Paradies gleich – für andere ist es das furchtbarste...

    Led Zeppelin: John Bonham – Seine letzten Tage

    John Bonham hat nicht einfach nur getrommelt: Er konnnte Led Zeppelin Durchschlagskraft ver­leihen. Daher war nach seinem Tod rasch...

    Bruce Springsteen: Neue Single ›Ghosts‹

    Vom kommenden Album LETTER TO YOU koppelt der Boss heute eine neue Single aus.

    Nirvana: NEVERMIND

    Am 24. September 1991 erschien Nirvanas NEVERMIND. Ein Album, das die Musikgeschichte nachhaltig veränderte. Nur kurz nachdem Nirvana 1991 ihr...
    - Werbung -

    Bruce Springsteen: Seine 15 besten Songs der 80er

    Bereits in den 70ern hatte sich Bruce Springsteen mit Großtaten wie ›Born To Run‹ und ›Badlands‹ in die Rockgeschichte...

    Steel Panther: Songs auf Fan-Bestellung

    Für einen "kleinen" Unkostenbeitrag schneidern Steel Panther ihren Fans ihre Songs auf den Leib.

    Pflichtlektüre

    Video der Woche: David Gilmour & Roger Waters – ›Comfortably Numb‹

    Seht in unserem "Video der Woche" David Gilmour und...

    Review: Sebadoh – ACT SURPRISED

    Indierock zwischen Euphorie und Verzweiflung. Nicht, dass man Sebadoh in...
    - Advertisement -

    Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
    Für dich empfohlen