0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Flashback: LOVE GUN von Kiss erscheint

-

Flashback: LOVE GUN von Kiss erscheint

- Advertisement -

Am 30. Juni 1977 erschien LOVE GUN von Kiss, mit dem ikonenhaften Coverartwork von Ken Kelly, bei Casablanca Records. Auf ihrem sechsten Studioalbum sangen erstmals alle vier Mitglieder. Es war die letzte Platte, auf der das Original-Line-up auf jedem Stück zu hören war. Auf ALIVE II war Frehley bei den meisten Studiotracks abwesend, Criss spielte bei DYNASTY nur auf einem Lied.

Auf LOVE GUN klangen sie immer noch tight. Das Titelstück ist der ultimative Ausdruck von Stanleys übersexualisierter Persönlichkeit und ein Klassiker der Band. Auf ›Shock Me‹ sang Frehley erstmals Lead und klang mühelos cool – oder vielleicht einfach nur besoffen. Criss kredenzt uns auf ›Hooligan‹ den Zweizeiler: „I‘m a hooligan/won’t go to school again…“

- Advertisement -

Weiterlesen

AC/DC: Professionelle Konzertaufnahme der aktuellen Tour

Von der aktuellen Power-Up-Tournee von AC/DC gibt es jetzt erstmals professionelle Konzertaufnahmen zu sehen. Europa Press Andalucía hat am 29. Mai einen Mitschnitt vom...

Nestor: Neue Single ›Teenage Rebel‹ von kommendem Album

Hört hier den brandneuen Song ›Teenage Rebel‹ von Nestor und seht das Video dazu! Am 31. Mai erscheint TEENAGE REBEL, das neue Album von Nestor....

Cold Years: Musikalischer Pantheismus

„Wenn ich nicht gerade selbst Songs schreibe, höre ich Platten an. Musik ist alles für mich. Ich liebe es, live zu spielen, auf Tour...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×