Flashback: Johnny Cash spielt im Folsom Prison

-

Flashback: Johnny Cash spielt im Folsom Prison

Heute im Jahr 1968 trat Johnny Cash seinen Auftritt im Folsom Prison in Kalifornien an. Zu der Zeit stand es nicht wirklich gut um die Karriere des Country-Künstlers, doch die zwei Shows im Speisesall eines der härtesten Gefängnisse der USA sollte dieses Tief beenden und sein Outlaw-Image festigen.

Circa 70 Minuten lang performte Cash zusammen mit seiner Band Tennessee Tree, sowie seiner späteren Frau June Carter und The Carter Family, die Insassen liegen im zu Füßen. Die Show wurde mitgeschnitten und wenig später veröffentlicht. Das Live-Album blieb drei Wochen auf Platz 1 der US-Country-Charts und gilt bis heute aufgrund seiner Geschichte und des Wendepunkts in Johnny Cashs Karriere als ein echter Meilenstein.

1969 spielte Cash ein weiteres Knastkonzert in San Quentin, dem Gefängnis, in dem Metallica 2003 ihr Musikvideo zu ›St. Anger‹ drehten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Meilensteine: David Garrick mit ›Dear Mrs. Applebee‹

Februar/März 1967: David Garrick führt die deutschen Charts mit ›Dear Mrs. Applebee‹ an. Benannt nach einem britischen Schauspieler, Bühnenautor,...

Mark Ronson: Will Foreigner in die Hall Of Fame bringen

Mark Ronson hat es sich zur persönlichen Aufgabe gemacht, Foreigner in die "Rock And Roll Hall Of Fame" zu...

Brian Jones: Pop-Stern am Abgrund

Wer war diese mythische Gestalt, die wie eine Supernova durch die 60er-Jahre irrlichterte und einen in sämtlichen Farben des...

Classic Rock präsentiert: Status Quo, Toto, Chris Norman u.v.m. live!

THE ANALOGUEStheanalogues.netIm September präsentiert die wohl renommierteste Beatles-Tribute-Band die Alben SGT. PEPPTER und REVOLVER live! 13.09. Berlin, Admiralspalast14.09. Frankfurt, myticket...

Guru Guru: Sternschnuppen-Rock

Mit THE INCREDIBLE UNIVERSE gibt es ein neues Werk der deutschen Krautrock-Legende Guru Guru. Ihr Kopf und Schlagzeuger Mani...

Chris Shiflett: Das letzte Wort

„Ehrlich gesagt bin ich nicht gut darin, mir eine Auszeit zu nehmen“, sagt Chris Shiflett. „Ich muss ständig spielen...

Pflichtlektüre

D’Virgilio, Morse & Jennings: TROIKA

Akustischer Leckerbissen und ein Rocker Die Geschichte von TROIKA startet...

So sah es beim ‘Lieder am See’-Festival aus!

Am 3. August fand im Strandbad Spalt-Enderndorf am Brombachsee...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen