Flashback: 5150 von Van Halen erscheint

-

Flashback: 5150 von Van Halen erscheint

Am 24. März 1986 erschien 5150 von Van Halen. Erst war das erste Album mit Sammy Hagar am Gesang. Nach der vorläufig letzten Platte mit David Lee Roth, 1984, war Diamond Dave mit seiner Solokarriere beschäftigt. Nach einem Interessenskonflikt mit Eddie Van Halen gingen Dave und die Band 1985 getrennte Wege.

Also heuerte Eddie den ehemaligen Montrose-Sänger Sammy Hagar an. Gemeinsam gingen sie ins Studio und nahmen 5150 auf. An den Produzentenhebeln saß unter anderem Mick Jones von Foreigner. Nach Veröffentlichung der Platte hatte Lee Roth angeblich nichts Gutes über das neue Werk seiner ehemaligen Truppe zu sagen, ihm zufolge war es eher langweilig und spießig.

Die Fans interessierte das jedoch nur wenig: 5150 erreichte prompt nach Release die Spitze der US-Charts. Ein Erfolg, den Van Halen bis dato mit David Lee Roth nicht ereicht hatten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Bon Jovi: Solide Mittelklasse, soweit das Auge reicht

Über 40 Jahre Bon Jovi, das sind rund 130 Millionen verkaufte Platten, Dutzende Top-40-Singlehits und endlose Konzert-Tourneen mit insgesamt...

John Cougar Mellencamp: THE LONESOME JUBILEE (1987)

Kurz bevor er das „Cougar“ aus seinem Namen strich, sicherte sich John Mellencamp seinen Platz im Pantheon der amerikanischen...

Courtney Marie Andrews: LOOSE FUTURE

Courtney tritt in die Fußstapfen von Joni Mitchell Retro ist ja gerade extrem angesagt. Kids laufen mit Stones-T-Shirts herum, Jethro...

Flashback: The Rolling Stones – Tumult in Frankfurt

05./06. Oktober 1970: Wegen einer Bombendrohung und Tumulten in der Frankfurter Festhalle rücken zwei Hundertschaften der Polizei an Unter geänderten...

Eddie Van Halen: Ewiges Wunderkind

Eddie Van Halen gilt als einer der grandiosesten Rock-Gitarristen überhaupt. Richie Kotzen erklärt, was den Virtuosen so besonders macht. 1972...

Rückblende: Sweet – ›Fox On The Run‹

Das Stück, das insgeheim aufgenommen wurde, als die üblichen Songwriter gerade im Ausland weilten, verhalf der Band zu einem...

Pflichtlektüre

Van Morrison – ASTRAL WEEKS

Van Morrisons erster Meilenstein in transparentem Vinyl. Vom Geist des...

Confessin’ The Blues: Rolling Stones kuratieren Blues-Kollektion

Auf CONFESSIN' THE BLUES finden sich u.a. Klassiker von...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen