Bomber: NOCTURNAL CREATURES

-

Bomber: NOCTURNAL CREATURES

OldSchool ohne Kitsch

Unter der Fahne Bomber haben sich vier Herren aus Schweden vereint, die, anders als es der Bandname vielleicht erwarten lässt, nicht auf der Motörhead-Schiene fahren, sondern das Beste vereinen, was der Hardrock und Heavy Metal der 80er- und 70er-Jahre zu bieten hat. Es verwundert nicht, dass die Truppe mit ihrem Debüt NOCTURNAL CREATURES gleich einen Plattendeal abgesahnt hat, wird das hier Dargebotene doch auf hohem Niveau umgesetzt und versprüht zudem einen wunderbar klassischen Vibe, der die Hörenden einige Jahrzehnte zurück katapul- tiert. Eingeleitet von einem bedrohlichen Monolog, der eindeutig nach Vincent Price und dessen Auftritt in ›Thriller‹ klingt, treffen hier messerscharfe Riffs, kundiges Songwriting, Melodieverständnis, Abwechslungsreichtum und absoluter Hymnencharakter aufeinander und dürften diesen Erstling in die Plattenregale zahlreicher Metalfans spülen. Neben musikalischen (und einmal sogar textlichen) Zitaten von Bands wie UFO oder Demon und dem eher mystisch-düsteren Gesamtkontext hebt sich NOCTURNAL CREATURES trotz des Ohrwurmpotentials durch die Abwesenheit von gekünsteltem Kitsch angenehm von seinen Retro-Kollegen ab.

8 von 10 Punkten

Bomber, NOCTURNAL CREATURES, NAPALM/UNIVERSAL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

In Memoriam: Alan Lancaster (07.02.1949–26.09.2021)

Alan Lancaster war Mitbegründer und langjähriger Bassist von Status Quo, bevor er die Band 1985 nach einem letzten gemeinsamen...

The Rolling Stones: Videos zu ›Have You Seen Your Mother‹

1966 machten die Rolling Stones zwei Promo-Videos, um ihre Single ›Have You Seen Your Mother, Baby, Standing in the...

Whiskey Myers: Aufgewacht

Klangen die bisherigen fünf Studioplatten von Whiskey Myers aus dem kleinen texanischen Ort Palestine eher wenig erfrischend und auch...

Video der Woche: Led Zeppelin mit ›What Is And What Should Never Be‹

Am 25. September 1980 erfuhr die Rockwelt einen großen Schock. Nur wenige Monate, nachdem Bon Scott von AC/DC verstorben...

Thundermother: Nach dem Tief kommt das Hoch

Die Pandemie war für Thundermother keine leichte Zeit. Während viele Künstler*innen sich eine Auszeit gönnten, haben die vier Musikerinnen...

Werkschau: Unser Album-Guide zu Bruce Springsteen

Nicht umsonst gilt Springsteen als einer der besten Songwriter seiner Generation – sein Katalog strotzt nur so vor unvergesslichen...

Pflichtlektüre

The Beach Boys – ENDLESS HARMONY – THE BEACH BOYS STORY

Fun, fun, fun: Ausgezeichnete Dokumentation über eine nicht immer...

Neuerscheinungen: Ab heute im Plattenladen

Noch neue Musik für's Wochenende gefällig? Wir empfehlen diesmal:...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen