Erik Cohen – WEISSES RAUSCHEN

-

Erik Cohen – WEISSES RAUSCHEN

- Advertisment -

Cohen, EricWeißes Rauschen vom Kieler Mann in Schwarz.

Auf NOSTALGIE FÜR DIE ZUKUNFT löste sich Erik Cohen 2014 von der Koexistenz als Smoke-Blow-Sänger Jack Letten: Statt Punk-Rotz servierte der Kieler dunkle Rock-Riffs, melancholische Melodien und tiefsinnige Texte in deutscher Sprache. Zwei Jahre später verfeinert Cohen seinen augenzwinkernd „Doom-Pop“ betitelten Stil. WEISSES RAUSCHEN grinst lichtscheuen 70er-/80er-Größen wie The Sisters Of Mercy und Joy Division (treibend: ›Hier ist nicht Hollywood‹), The Cure (je nach Betrachtungsweise kitschig oder berührend: ›Neues Blut‹), The Cult und New Order (›Schattenland‹) zu, verbeugt sich (orgelnd) vor 70er-Dinosauriern des Formats The Doors, Dire Straits, AC/DC und Deep Purple (›Totenspinnengeist‹, ›Der heilige Gral‹, ›Das gute Gefühl‹) und erinnert daran, dass die verdrogtesten Oasis-Nummern aus den 90ern stammen (gewöhnungsbedürftig: ›Tapete‹). Cohen stellt seine Helden offen und stolz zur Schau, arrangiert die Einflüsse aber überwiegend so, dass etwas Eigenes entsteht. Vor allem die im Vergleich zum Debüt stärker hervortretenden Country-Elemente rücken den Künstler ein weiteres Stück in Mike-Ness-Nähe (›Deine Dämonen‹) und rechtfertigen sogar kleine Johnny-Cash-Querverweise (›Nur ein Herzschlag‹, ›Regen‹).

Erik Cohen
WEISSES RAUSCHEN
RYL NKR/ROUGH TRADE
7/10

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Tom Petty: Ganz oben, ganz unten

In den 90ern kracht Tom Pettys bisheriges Leben zusammen. Mittendrin nimmt er mit Rick Rubin ein Meisterwerk auf. Es...

Rock-Mythen: Lynyrd Skynyrd – Southern Shock

Es war einer der traurigsten Tage in der Geschichte der Popmusik: Vor mehr als 40 Jahren, am 20. Oktober...

Gewinnspiel: Tickets für The Pineapple Thief im Lostopf

Die Alternative-Rocker um Mastermind Bruce Soord befinden sich gerade mitten in ihrer „Versions Of The Truth“-Tour. Für die Show...

Glen Buxton: Der Rebell in der Rebellenband

Alice Cooper, die ursprüngliche Band bestehend aus fünf Gestalten, die sich teils im Kunstkurs und Laufteam der Cortez Highschool...
- Werbung -

Paul McCartney: Führt Foo Fighters in die Hall Of Fame ein

Am 30. Oktober werden neue Künstler in die Rock And Roll Hall Of Fame eingeführt. Neben Tina Turner, Todd...

In Memoriam: Spencer Davis (17.07.1939-19.10.2020)

Mit R’n’ B -getönten Hits wie ›Gimme Some Lovin’‹, ›Keep On Running‹ und ›I’m A Man‹ zählte seine Spencer...

Pflichtlektüre

Black Star Riders: Video zu ›Soldierstown‹ veröffentlicht

Die Black Star Riders zeigen uns ihren neuen Lyric-Clip...

So klingt CLASSIC ROCK #100

In unserer immer aktuell zusammengestellten Playlist des Monats hört...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen