Eric Clapton: Slowhand bekommt Dokumentarfilm „A Life In 12 Bars“

-

Eric Clapton: Slowhand bekommt Dokumentarfilm „A Life In 12 Bars“

- Advertisment -

Derzeit sollen Dreharbeiten an einer Dokumentation über Eric Clapton im Gange sein. Produzentin des Films ist die frühere Oscar-Gewinnerin Lili Fini Zanuck.

Zanuck wurde für ihre Beteiligung an dem 1989er Film „Miss Daisy und ihr Chauffeur“ mit dem Oscar ausgezeichnet. Jetzt arbeitet sie an einer Dokumentation über den legendären Eric Clapton, wie sie kürzlich in einem Interview mit Variety verriet.

Darin berichtete sie über „A Life In 12 Bars“, wie der Streifen heißen soll: „Claptons Musik bildet die Grundlage unseres Films. Seine Hingabe für den Blues, dessen Traditionen und seine Urväter war von Beginn an allumfassend. Auch war er stets auf der rastlosen Suche nach einem Medium, um seine künstlerische Stimme zu formen und zu fördern, was seine Fans und auch die Medien oft überrumpelte […].“

Weiter verriet die Produzentin, dass auch Claptons Privatleben eine wichtige Rolle spielen wird: „Es ist das emotionale Rückrat des Films, der in der Tat eine melancholische Ehrenrunde voll nostalgischem Mythos ist. Trotzdem blieb [Clapton] musikalisch immer bedeutend und zukunftsgerichtet. Obwohl sein Lebensweg mit Tragödien, Sucht und Verlust gepflastert ist, meistert er es immer wieder, sich neu auszurichten und dem zu dienen, was er am meisten liebt – seiner Musik.“

Für „A Life In 12 Bars“ sollen die Filmemacher über einzigartigen Zutritt zum persönlichen Archiv Claptons mit Filmausschnitten, Tourplakaten, Briefen, Zeichnungen und Tagebucheinträgen verfügen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Black Sabbath: Reissue von TECHNICAL ECSTASY

Am 1. Oktober erscheint eine Neuauflage von Black Sabbaths siebtem Studioalbum. Die Deluxe-Edition von TECHNICAL ECSTASY wird es einmal...

Zeitzeichen: Lemmy Kilmister – The Wörld Is Yours

Ein paar Monate, nachdem Lemmy rausflog, wurde er bei einem Pink-Fairies-Auftritt im Londoner Marquee gesehen. Als guter Freund der...

Werkschau: Pink Floyd

Genau genommen dauert die kreative Blüte der britischen Progrock-Supergroup Pink Floyd nur acht Jahre und umfasst die Alben MEDDLE...

Guns N‘ Roses: Live-Debüt eines „neuen, alten“ Songs

"Hier habt ihr ihn zuerst gehört, diesen neuen Song von Guns N' Roses", meinte Axl Rose bei einer jüngsten...
- Werbung -

Fleetwood Mac: Lindsey Buckinghams Rauswurf als „Schädigung des Banderbes“

Im Jahr 2018 wurde Lindsey Buckingham bei Fleetwood Mac rausgeworfen. Als Gründe hierfür gab die Band damals an, dass...

Def Leppard: Millionenschweres Puzzlespiel – HYSTERIA

Am 3. August 1987 erschien HYSTERIA, das vierte und mit bis heute über 30 Millionen verkauften Einheiten erfolgreichste Studioalbum...

Pflichtlektüre

The Mars Volta – Keine Nacht den Drogen

Eine allzu große Zukunft in den Charts wollte man...

Bruce Springsteen & The E Street Band – LIVE IN HYDE PARK

Der Boss kann’s noch immer: Springsteen satt. In der Kürze...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen