Eric Church – HEART & SOUL

-

Eric Church – HEART & SOUL

- Advertisment -

Drei auf einen Streich

Mit gleich drei neuen Scheiben beglückt uns Eric Church im April 2021. HEART (VÖ: 16. April; neun Songs), & (VÖ: 20. April; sechs Songs – exklusiv für Mitglieder des Eric Church Fanclubs „Church Choir“) und SOUL (VÖ: 23. April; neun Songs) sind insgesamt eine Sammlung aus 24 Stücken, die Eric gemeinsam mit einer Auswahl an Nashvilles A-List an Co-Komponisten während einer achtundzwanzigtägigen Session in den Bergen von North Carolina morgens geschrieben und abends postwendend aufgenommen hat. Für einen Marathon dieses Ausmaßes und derart vielen Akteuren braucht es natürlich einen guten Zeremonienmeister neben dem berühmtesten Ray-Ban-Träger der Countryszene. Im Kontrollraum saß deshalb erneut Jay Joyce, der bisher alle Scheiben des Chiefs mit einem superben Klang ausstattete.

Angesichts der durch die Bank enorm hohen Qualität der Tracks ist diese verblüffend kurze Kreativ- und Produktionsphase als perfekter Hattrick des „CMA Entertainer Of The Year“-Gewinners zu werten. Während der kompletten Spielzeit der drei LPs zeigt sich Church gewohnt facettenreich und legt durch die reduzierten Arrangements einen noch größeren Fokus auf seine unter die Haut gehenden Storyteller-Texte.

8 von 10 Punkten

Eric Church, HEART & SOUL, CAPITOL/UNIVERSAL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Motörhead – ›Ace Of Spades‹

Es ist ein ewiger Klassiker des Heavy Rock, den wirklich jeder erkennt, und das Markenzeichen schlechthin für Motörhead. Aber...

Laszlo Jones: Neues Video zu ›Out Of My Head‹

Der Komponist und Multiinstrumentalist Laszlo Jones gewährt einen weiteren Einblick in seine neue EP BEYOND THE DOOR. Die anstehende EP...

Aktuelle Ausgabe: Das erwartet euch im neuen CLASSIC ROCK Magazin!

Titelstory: 50 Jahre Queen Brian May und Roger Taylor blicken zurück auf 50 Jahre Queen: die unglaubliche Reise von vier...

CLASSIC ROCK präsentiert: Die ganze Geschichte von Iron Maiden

Hier jetzt "Iron Maiden - Das Sonderheft" bestellen. 1975 gründeten Steve Harris und seine Mitstreiter eine Band namens Iron Maiden....
- Werbung -

Rückblende: David Bowie: ›Fame‹ & ›Golden Years‹

Als David Bowie am Valentinstag 1973 in New York ankam, um in der Radio City Music Hall zu spielen,...

Werkschau: Wishbone Ash

In punkto Experimentierfreudigkeit konnte kaum eine Band Wishbone Ash das Wasser reichen – besonders was die Gitarrenarbeit angeht. Musik-Gourmets und...

Pflichtlektüre

Reef: “Bon Scott war mein erster Held”

18 Jahre – eine verdammt lange Zeit. Die meisten...

Warren Haynes: Gewinnt Tickets und handsigniertes Vinyl

Im Juli ist Bluesrockspezialist Warren Haynes (The Allman Brothers...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen