Drummer Phil Rudd fehlt auf neuem Promobild

-

Drummer Phil Rudd fehlt auf neuem Promobild

acdcpressphoto2014bigger_638AC/DC haben ihr erstes neues Promobild für ROCK OR BUST veröffentlicht – mit neuem Gitarristen Stevie Young aber ohne Phil Rudd. Der Schlagzeuger fehlte bereits beim Videodreh zu den beiden neuen Singles ›Play Ball‹ und ›Rock Or Bust‹ am 03. und 04. Oktober in London. Brian Johnson erzählte angeblich ein paar Fans, dass familiäre Probleme Rudd zwangen, nach Australien zurück zu kehren. Offiziell bestätigt wurde diese Aussage jedoch nicht.

Im August veröffentlichte Phil sein erstes Soloalbum HEAD JOB. In Interviews dazu wirkte er sehr zuversichtlich, was die Arbeit mit AC/DC betraf: “In der Band läuft es super! Wir wollen wieder richtig Gas geben!”

Rudd trat AC/DC 1974 bei, verließ 1983 die Band jedoch und wurde von Simon Wright und danach Chris Slade ersetzt. 1993 kehrte er zurück.

Warum der Schlagzeuger auf dem Bild nicht zu sehen ist, wurde bis dato auch noch nicht kommentiert.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

CLASSIC ROCK präsentiert: The Who live!

Nach sieben Jahren Tourpause in Europa kommen The Who endlich wieder nach Deutschland. An genau einem exklusiven Termin, dem...

Gitarrenhelden: Nita Strauss

Sie war von Anfang an eine Technikerin – mit 13 gab sie Steve Vai als ihr Idol an –...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen Nummer 7

Hinter dem siebten Türchen unseres Adventskalenders verbirgt sich heute das Spiel "Evil West" für die PS5. Zweimal haben wir...

Steel Panther: Neues Video zur Single ›1987‹

Am 24. Februar 2023 veröffentlichen Steel Panther ihr neues Studioalbum ON THE PROWL. Statt Lexxi Foxx wird der neue...

Blues-Boom: Lead Belly

Baumwollpflücker, Blues-Pionier, Casanova, verurteilter Mörder und Urvater des Rock'n'Roll. Lead Belly kam 1885 als Huddie Ledbetter in Mooringsport, Louisiana, auf...

Gitarrenhelden: Randy Rhoads

Er war technisch begabt und hatte eine fast wissenschaftliche Wertschätzung für die klassische Gitarre, die er auf dem Instrumental...

Pflichtlektüre

Mercury in München

„My God, they do know how to boogie!“ Am 5....

Yngwie Malmsteen – Die Nervensäge

Viele fürchten sich schon, wenn sie auch nur in...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen