Die besten Live-Gitarrenmomente: Thin Lizzy 1976

-

Die besten Live-Gitarrenmomente: Thin Lizzy 1976

Thin Lizzys ›Still In Love With You‹ in seine besten Version Hammersmith Odeon, London, 1976

›Still In Love With You‹, ein wirklich herzzerreißender Song, war der eindeutige Beweis (falls es eines solchen bedurfte), dass Thin Lizzy wesentlich mehr als nur Partykracher wie ›The Boys Are Back In Town‹ und ›Jailbreak‹ draufhatten. Frontmann Phil Lynott ist bei dieser Darbietung, die zur definitiven Version des
Songs werden sollte (zu hören auf dem grandiosen Konzertmitschnitt LIVE AND DANGEROUS), in überragender Form, doch es sind die Soli von Brian Robertson und Scott Gorham, die hier die Glanzpunkte setzen. Letzterer steigt mit Santana-esk aufsteigenden Tönen ein, um die bluesigen Klänge seines Gegenspielers zu kontrastieren, und beide Gitarristen entblößen ihr Herz auf den Saiten. Robertson, der am Ende dieser Tournee die Band verließ, betrachtet ›Still In Love With You‹ angeblich als seinen wichtigsten Lizzy-Song.

(Text: Amit Sharma, Polly Glass, Henry Yates, Ian Fortnam, Paul Henderson, Damian Fanelli, Richard Bienstock, Andy Aledort, Joe Bosso)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Dave Grohl: Gastauftritt bei Show von Paul McCartney

Am 25. Juni erschien Dave Grohl auf der Bühne des Glastonbury Festivals, um zusammen mit Paul McCartney dessen Songs...

Def Leppard: Stadion-Tour wird nach Europa kommen

Aktuell befinden sich Def Leppard zusammen mit Mötley Crüe, Poison und Joan Jett & The Blackhearts auf großer Stadiontour...

Video der Woche: Toto mit ›Africa‹

David Paich wird heute 68 Jahre. Der Keyboarder, Sänger und Songwriter ist Gründungsmitglied von Toto und als Komponist verantwortlich...

Was machen eigentlich Air Supply?

Die PR-Agentur bittet im Zusammenhang mit Air Supply, auf den Terminus „Soft Rock“ zu verzichten, da es bei den...

Ein Abend für die Ewigkeit: The Clash live 1980

The Clash live, 27. Januar 1980, Sheffield, Top Rank. Da waren sie: The Clash, ganz hinten auf der kaum beleuchteten...

Meilensteine: BROKEN ENGLISH von Marianne Faithfull entsteht

Mai/Juni/Juli 1979: In den Londoner Matrix Studios entsteht Marianne Faithfulls Comeback-Album BROKEN ENGLISH Leicht nachvollziehen lässt sich der Werdegang von...

Pflichtlektüre

The Richard Thompson Band – LIVE AT CELTIC CONNECTIONS

Musikalität auf hohem Niveau. Richard Thompson, Mitglied von Fairport Convention,...

Philip Sayce – Wütende Lehrbeispiele

Der Kanadier hat nicht nur goldene Finger und eine...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen