Dick Dale & His Del-Tones – Singles Collection ’61-65

-

Dick Dale & His Del-Tones – Singles Collection ’61-65

0090771524812Let’s Go Trippin’: der Surfer mit der Maschinengewehrgitarre.

Mögen die Strandjungen um Genius Brian Wilson auch weltweit als Erfinder des Surf Sounds gelten, die wesentlichen Impulse kamen schon ein wenig früher vom bis heute aktiven Dick Dale: Mit raffinierter Gitarrentechnik, die auf das Oud-Spiel eines Onkels zurückging, mit modifizierter Fender Stratocaster, getunetem Verstärker und voll aufgedrehtem Hallgerät nahm der Sohn eines Libanesen und einer Polin vieles vorweg, was Jimi Hendrix, Jimmy Page und Pete Townshend später einfach übernahmen. Mehrere Hits wie auch diverse LP-Renner konnte der agile wie aktive Surfer verzeichnen, die er für die Labels Deltone und Capitol einspielte. Für die SINGLE COLLECTION 61 – 65 sammeln sich auf zwei 180 Gramm LPs 28 Mono-Songs, darunter Klassiker wie ›Let’s Go Trippin’‹, ›The Wedge‹, ›Mr. Eliminator‹, ›Secret Surfin’ Spot‹ und der legendäre Themensong, der noch heute jedes seiner Konzerte eröffnet: ›King Of The Surf Guitar‹. Nicht fehlen darf natürlich auch jenes Kult-Instrumental, das Quentin Tarantino im Soundtrack von PULP FICTION verwendete und das Dick Dale & His Del-Tones ein hoch verdientes Comeback bescherte: ›Misirlou‹.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Sweet: Die Band mit den drei Gesichtern

Sweet waren die glänzenden Posterboys, die Anfang der 70er jeder Teenie als Bravo-Starschnitt bei sich im Kinderzimmer hängen hatte....

Kiss: Live in der Schleyerhalle, Stuttgart (28.06.)

Am 28. Juni machten Kiss im Rahmen ihrer “End Of The Road”-Abschiedstour in Stuttgart in der Schleyerhalle Halt und...

Dokken: Von verlorenen Liedern und Bratäpfeln

Nach knapp vierzig Jahren sind Don Dokken beim Aufräumen alte Tapes aus seiner Zeit in Deutschland in die Hände...

Die fünf Gesichter von Deep Purple: Ian Paice

2019 beendeten sie ihre „Long Goodbye“-Tournee. Doch ihre letzten drei Alben haben ihnen so viel neuen Schwung gegeben, dass...

Judas Priest: Live in München (Zenith, 27.06.)

Priest! Priest! Priest! Nach einem stimmungsmachenden Warm-Up durch die Dead Daisies mit ("neuem") Frontmann Glenn Hughes kommen Judas Priest nach...

Scotty Moore: Rest In Peace

Scotty Moore, der erste Gitarrist von Elvis Presley und Vorbild von Keith Richards und George Harrison, ist heute vor...

Pflichtlektüre

CLASSIC ROCK Redaktionscharts 2017

Wieder ist ein Jahr zu Ende, in dem wir...

Sammy Hagars Supergroup veröffentlicht Live-Album

The Circle um Sammy Hagar werden im Mai unter...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen