Mehr

    Review: Desert Mountain Tribe – EITHER THAT OR THE MOON

    -

    Review: Desert Mountain Tribe – EITHER THAT OR THE MOON

    - Advertisment -

    desert mountain tribe either thatPsychedelischer Sessionrock, Amplifier meets Monster Magnet.

    Halluzinieren wir folgende Szene: Man steht mit dem Einkaufswagen im Plattenladen von Rob Gordon aka John Cusack in „High Fidelity“ und formuliert seine Wünsche: „Hast du eine alte Monster Magnet, als sie noch hübsch vernebelten Psychedelic-Spacerock machten? Und eine Band mit schönem Postrock-Wall-Of-Sound, so wie Amplifier oder Mogwai? Ich mag zum Chillen auch noch lange, ausufernde Groove-Rock-Teile mit Wüsten-Flair, es kann aber auch gerne vor sich hin tuckern wie in den besten Madchester-Raverockzeiten bei Primal Scream. So fette Stücke mit Wucht wie die langen Songs auf der letzten Deftones wären allerdings auch nicht schlecht.“ In fünf Minuten haben wir zwanzig Alben im Korb, aber leider nicht genug Geld dabei. Rob sagt uneigennützig: „Das geht auch billiger: Hier ist das Ei des Kolumbus. EITHER THAT OR THE MOON von der aufstrebenden Combo Desert Mountain Tribe, die aus zwei nach London emigrierten Kölnern und einem britischen Gitarristen/Sänger besteht und das alles komprimiert auf nur einem Album vom Stapel lässt!“ Zuhause entgleitet uns nach einem lauten Durchlauf auf der heimischen Anlage dann ein zustimmendes „Danke, Rob!“

    Desert Mountain Tribe
    EITHER THAT OR THE MOON
    MEMBRAN
    8/10

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Das Neueste

    AC/DC: PWRUP…?

    Haben AC/DC gerade den Titel ihres neuen Albums verraten? Nachdem AC/DC gestern mit einem...

    AC/DC: Neues Coverartwork enthüllt?

    Erstmals seit langer Zeit passieren gleich mehrere Dinge gleichzeitig auf den Social-Media-Seiten von AC/DC.

    Live-Musik: Wie geht es weiter?

    Sind Drive-in-Gigs und Pay-per-view-Konzerte die Zukunft nach der Pandemie? Covid-19 hält die Musikwelt nach...

    Vibravoid: 30 Jahre Underground

    1990 nahmen Vibravoid in ihrer Heimatstadt Düsseldorf Kurs auf und segelten hinein in eine bewusstseinserweiternde Bandgeschichte, die...
    - Werbung -

    Meat Loaf: Über Eigenheiten, Erfolg und Erfahrungen

    Von Urin als Wundermittel gegen Stimmverlust hält Meat Loaf ebenso wenig wie von Menschen, die Flaschen auf Musikerinnen werfen....

    Video der Woche: Robert Palmer mit ›Addicted To Love‹

    In Gedenken an Robert Palmer, der heute vor 17 Jahren in Paris verstorben ist, blicken wir zurück...

    Pflichtlektüre

    Gewinnspiel: Wir haben hübsche Pakete für Sons of Morpheus-Fans!

    CLASSIC ROCK verlost passend zum Release des neuen...

    Motörhead: Seht das Video zu ›When The Sky Comes Looking For You‹

    Motörhead zeigen uns ihren Clip zu ›When The Sky...
    - Advertisement -

    Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
    Für dich empfohlen