Mehr

    Review: Demob Happy – DREAM SODA

    -

    Review: Demob Happy – DREAM SODA

    - Advertisment -

    demob happyMilk it!

    Reden wir erst gar nicht groß um den heißen Brei herum: Demob Happy wecken oft und eindeutig Erinnerungen an Nirvana. Die Stimme von Frontmann Matthew Marcantonio hat nicht ganz denselben Biss wie die von Kurt Cobain, aber in Sachen Tonfall und Von-allem-gelangweilt-Sein kommt sie doch sehr nah ran. Dennoch sollte man die Briten nicht vorschnell als Plagiatoren abtun. Man gönne diesem Debüt drei, vier Durchläufe, dann wird man entdecken, dass hier echte Talente am Werk sind, die zwar gerne Richtung Grunge-Ära schielen, aber ihren melodiestrotzenden, dichtgewobenen und ziemlich treffsicheren Rock mit schon schrägen Psychedelic-Tönungen anstreichen und immer wieder in unerwartete Richtungen ausscheren. Bald hat man die Nirvana-Parallelen gar nicht mehr vordergründig im Kopf und erfreut sich an einem aufregenden Album, das einen Sound zelebriert, der bis heute begeistern kann. Demob Happy haben definitiv ihr ganz eigenes Publikum verdient.

    Demob Happy
    DREAM SODA
    SO RECORDINGS/ROUGH TRADE
    7/10

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Das Neueste

    Video der Woche: Robert Palmer mit ›Addicted To Love‹

    In Gedenken an Robert Palmer, der heute vor 17 Jahren in Paris verstorben ist, blicken wir zurück...

    Rückblende: Roxy Music – ›Virginia Plain‹

    Es brach alle geltenden Regeln, was eine Hitsingle ausmacht, doch dieses Lied über das Gemälde einer Zigarettenschachtel – einer...

    Album des Lebens: AC/DC – BALLBREAKER

    In der Rubrik "Album des Lebens" stellen unsere CLASSIC ROCK-Autoren die Platte vor, die ihr Leben für immer verändert...

    Rock-Jahrbuch: Das Achterbahnjahr 1980

    Für manche Rocker kommt das Jahr 1980 dem Einzug ins Paradies gleich – für andere ist es das furchtbarste...
    - Werbung -

    Led Zeppelin: John Bonham – Seine letzten Tage

    John Bonham hat nicht einfach nur getrommelt: Er konnnte Led Zeppelin Durchschlagskraft ver­leihen. Daher war nach seinem Tod rasch...

    Bruce Springsteen: Neue Single ›Ghosts‹

    Vom kommenden Album LETTER TO YOU koppelt der Boss heute eine neue Single aus.

    Pflichtlektüre

    Review: Francis Rossi – Ich rede zu viel – Die Autobiografie

    Familiengeschichten. Kurz vor seinem 70. Geburtstag dreht Francis Rossi noch...

    Yoso

    Die Formel »Yoso = Yes + Toto« ist inzwischen...
    - Advertisement -

    Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
    Für dich empfohlen