Del Amitri – FATAL MISTAKES

-

Del Amitri – FATAL MISTAKES

- Advertisment -

AOR mit Verstand

„You can’t go back“, befiehlt Justin Currie zu Beginn, aber natürlich hält er sich nicht daran. Das hier ist sein erstes Album seit 2002 mit Band, und es hört sich an, als hätte es nie eine Unterbrechung gegeben. Der Auftritt ist selbstbewusst, die Melodien überzeugen wie zu Zeiten von WAKING HOURS und CHANGE EVERYTHING, Ecken und Kanten gibt es auch.

›All Hail Blind Love‹ ist ein Hit-Kandidat, die Ballade ›Otherwise‹ bewegt, in anderen Stücken stecken Blues und Folk, wieder andere handeln von Tücken des Musikerdaseins oder altersbedingter Sorge. Und Justin hat nach wie vor eine Meinung zu den Dingen, im achtminütigen Finale ›Nation Of Caners‹ wettert er rastlos gegen Raubbau und Randale. Alles läuft flüssig, es gibt keinen Füller. Dieses Klasse-Comeback darf man nicht verpassen.

8 von 10 Punkten

Del Amitri, FATAL MISTAKES, COOKING VINYL/SONY

2 Kommentare

  1. Jungs, das ich erleben darf, dass Ihr über del schreibt macht mich happy.

    Bin seit langem Abonnent und danke Euch für the Brei, the temperance movement, lazuli, goodbye junge und viele mehr, aber ich kann mich nicht erinnern je über Dell oder Justin currie gelesen zu haben.

    Auch live sehr gut, 2019 in Manchester gesehen.

    Keep on rocking.

    Freue mich mit 61 mittelaltjahren schon auf das nächste Heft, hoffentlich ohne Kiss

    LG Ralf

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Motörhead – ›Ace Of Spades‹

Es ist ein ewiger Klassiker des Heavy Rock, den wirklich jeder erkennt, und das Markenzeichen schlechthin für Motörhead. Aber...

Laszlo Jones: Neues Video zu ›Out Of My Head‹

Der Komponist und Multiinstrumentalist Laszlo Jones gewährt einen weiteren Einblick in seine neue EP BEYOND THE DOOR. Die anstehende EP...

Aktuelle Ausgabe: Das erwartet euch im neuen CLASSIC ROCK Magazin!

Titelstory: 50 Jahre Queen Brian May und Roger Taylor blicken zurück auf 50 Jahre Queen: die unglaubliche Reise von vier...

CLASSIC ROCK präsentiert: Die ganze Geschichte von Iron Maiden

Hier jetzt "Iron Maiden - Das Sonderheft" bestellen. 1975 gründeten Steve Harris und seine Mitstreiter eine Band namens Iron Maiden....
- Werbung -

Rückblende: David Bowie: ›Fame‹ & ›Golden Years‹

Als David Bowie am Valentinstag 1973 in New York ankam, um in der Radio City Music Hall zu spielen,...

Werkschau: Wishbone Ash

In punkto Experimentierfreudigkeit konnte kaum eine Band Wishbone Ash das Wasser reichen – besonders was die Gitarrenarbeit angeht. Musik-Gourmets und...

Pflichtlektüre

Heute ist Black Friday, das heißt: Auf in den Plattenladen

Zum Black Friday, dem "kleinen Bruder" des Record Store...

Review: Wolfgang Niedecken – BAP – Das Logbuch der Jubiläumstour

Tagebuch einer Tournee. Wolfgang Niedecken liebt Archive, alte Fotos, Erinnerungen...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen