0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Deep Purple: Führen etwas im Schilde

-

Deep Purple: Führen etwas im Schilde

- Advertisement -

Vor 16 Stunden haben Deep Purple einen 16-sekündigen Clip auf ihren Social-Media-Accounts gepostet und damit für Aufsehen gesorgt. Zu sehen sind Ian Paices Drumkit, Don Aireys Keyboard sowie Ian Gillans Mikrofonständer. Nichts bewegt sich an dem Stillleben, außer eine algebraische Gleichung, die nach und nach eingeblendet wird.

Einen kurzen Ausbruch aus diesem Standbild gibt es aber doch. Bei Sekunde vier und fünf wird die Band – mit Simon McBride an der Gitarre – für den Bruchteil einer Sekunde eingeblendet. Überschrieben ist der Kurzclip mit den Worten “coming soon”, was darauf schließen lässt, dass Deep Purple vielleicht neue Musik für uns bereit halten. Ihr letztes Album mit Originalmaterial hatte die Band mit WHOOSH! im Jahr 2020 veröffentlicht. Auf TURNING TO CRIME von 2021 hatten Purple Coverversionen versammelt.

- Advertisement -

Weiterlesen

Video der Woche: ZZ Top mit ›Velcro Fly‹

Heute hätte Dusty Hill Geburtstag. Der Bart-Zwilling von ZZ-Top-Frontmann Billy Gibbons ist leider am 21. Juli 2021 im Alter von 72 Jahren verstorben. Der...

Metallica: Einstimmung zum Tourstart am 24.05.

Am 24. Mai geht die "M72 World Tour" von Metallica in München in die nächste Runde. Das dortige Olympiastadion werden die Thrash-Metaller gleich zweimal...

Slash: Neue Single ›Papa Was A Rolling Stone‹ feat. Demi Lovato

Nicht nur erscheint heute Slashs neues Album ORGY OF THE DAMNED, mit ›Papa Was A Rolling Stone‹ hat die Gitarrenlegende auch noch eine Single...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×