David Bowie: Biopic angekündigt – Hauptdarsteller steht fest

-

Präsentiert

Die ganze Geschichte Der Grössten Rockband Aller Zeiten!

David Bowie: Biopic angekündigt – Hauptdarsteller steht fest

- Advertisment -

david bowie 2016Johnny Flynn wird David Bowie im Film „Stardust“ spielen. Es geht um Bowies ersten USA-Trip in den frühen 70ern.

Gerade sorgt das Queen-Biopic „Bohemian Rhapsody“ für Furore, später dieses Jahr soll „Rocketman“ über Elton John ins Kino kommen. Und in nicht allzu ferner Zukunft wird ein Film über David Bowie folgen.

Der Titel steht bereits fest: „Stardust“. Und auch der Hauptdarsteller ist jetzt bekannt: der britische Sänger und Schauspieler Johnny Flynn. Die Handlung der Films wird sich um Bowies erste USA-Tour Anfang der 70er und die Entstehung seiner Kunstfigur Ziggy Stardust drehen.

Das Drehbuch stammt von Christopher Bell, Regie führt Gabriel Range, die Dreharbeiten starten voraussichtlich im Juni.

Ein Problem gibt es an der Sache: Bowie-Sohn Duncan Jones twitterte, das Biopic habe „nicht den Segen der Familie“. „Wie es aussieht, wird der Film keine Musik meines Dads enthalten, und ich kann mir nicht vorstellen, dass sich das noch ändert“, so Jones.

David Bowie ist 2016 an Leberkrebs gestorben. Kurz zuvor war sein letztes Album BLACKSTAR erschienen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Cinderella: Abgeschlossene Achterbahnfahrt

Schicksalsschläge mussten Cinderella während ihrer Karriere einige wegstecken. Am Ende war es wahrscheinlich einer zu viel... Mein erster Gedanke war:...

Eddie Van Halen: Das Interview von 1978

Anlässlich der Veröffentlichung ihres ersten Albums sprach Steven Rosen mit dem jungen Gitarristen von Van Halen über seine Einflüsse,...

The Hellacopters: Covern ›Sympathy For The Devil‹ mit Papa Emeritus IV

Erst vor kurzem gab es im schwedischen Fernsehen eine interessante musikalische Allianz zu bezeugen. Für die Sendung "På Spåret"...

Das letzte Wort: Beth Hart

Die kalifornische Megastimme über Selbstzweifel, Vergebung, den perfekten Produzenten und die heilende Wirkung von Dankbarkeit. Wer auch nur einen...
- Werbung -

Rückblende: Stone Temple Pilots mit ›Interstate Love Song‹

Am Anfang stand eine Bossanova-Nummer. Ergänzt um ein Country-Riff und einen Text über Lügen und Täuschungen, wurde daraus eine...

Video der Woche: Cheap Trick mit ›She’s Tight‹

Robin Zander wird heute 68 Jahre alt. Zum Geburtstag des Frontmanns blicken wir zurück auf das Jahr 1982, als...

Pflichtlektüre

Review: Leonard Cohen – TEN NEW SONGS/ SONGS FROM THE ROAD

Leben nach dem Buddhisten-Kloster: zehn neue Songs und ein...

Wolfgang Niedecken: Reggae-Song für Corona-Helfer

›Huh die Jläser, huh die Tasse‹: Wolfgang Niedeckens BAP...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen