Dave Grohl: Witziger Kiss-Tribute bei den “Hanukkah Sessions”

-

Dave Grohl: Witziger Kiss-Tribute bei den “Hanukkah Sessions”

Anlässlich des Hanukkah-Festes, das vom 28. November bis zum 06. Dezember gefeiert wurde, hat Dave Grohl in diesem Jahr eine Reihe namens “The Hanukkah Sessions” ins Leben gerufen.

Zur Feier des Festes der Lichter coverte er in diesem Rahmen Songs von jüdischen Künstlern. Als Abschluss haben sich Grohl und sein Kumpel Greg Kurstin den Hit ›Rock And Roll All Nite‹ von Kiss vorgenommen. Grohl-typisch geht es im zugehörigen Video-Clip eher lustig zu.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Judas Priest: Live in München (Zenith, 27.06.)

Priest! Priest! Priest! Nach einem stimmungsmachenden Warm-Up durch die Dead Daisies mit ("neuem") Frontmann Glenn Hughes kommen Judas Priest nach...

Scotty Moore: Rest In Peace

Scotty Moore, der erste Gitarrist von Elvis Presley und Vorbild von Keith Richards und George Harrison, ist heute vor...

Junkyard Drive: Neue, alte Einflüsse

Die Dänen Junkyard Drive lieben deftigen Rock. Das ist ELECTRIC LOVE, dem neuen, dritten Album der Burschen aus –...

Dave Grohl: Gastauftritt bei Show von Paul McCartney

Am 25. Juni erschien Dave Grohl auf der Bühne des Glastonbury Festivals, um zusammen mit Paul McCartney dessen Songs...

Def Leppard: Stadion-Tour wird nach Europa kommen

Aktuell befinden sich Def Leppard zusammen mit Mötley Crüe, Poison und Joan Jett & The Blackhearts auf großer Stadiontour...

Video der Woche: Toto mit ›Africa‹

David Paich wird heute 68 Jahre. Der Keyboarder, Sänger und Songwriter ist Gründungsmitglied von Toto und als Komponist verantwortlich...

Pflichtlektüre

Die Songwriter-Legende wird 69

Neil Young feiert heute seinen 69. Geburtstag. Von Altersmilde...

The Whiskey Foundation: Das epische „Blues & Bliss“-Video sehen

Im Oktober haben The Whiskey Foundation ihr drittes Album...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen