Confession

-

Confession

- Advertisment -

confession-d-un-enfant-du-sieclePete Doherty – nach dem Ableben von Miss Winehouse der letzte Rockstar, der noch mit selbstzerstörerischem Hedonismus kokettiert – in einem Kostümfilm über die Bohéme-Gegenkultur des 19. Jahrhunderts? Passt perfekt möchte man meinen, nicht zuletzt, wenn mit Charlotte Gainsbourg und August Diehl schauspielerische Arthouse-Größen zur Seite stehen und zwischendurch Lily Cole ihr markantes Gesicht in die Kamera hält. Die Geschichte um den von der malaise tristesse heimgesuchten Dandy Octave, der, von seiner Geliebten verlassen, düsteren Gedanken nachhängt, ehe ihm Freund Desgaines (Diehl) nahelegt, per multipler Fraueneroberung über die verflossene Liebe hinwegzukommen, klingt maßgeschneidert für Doherty. Doch Doherty beherrscht offenbar nur zwei Geischtsausdrücke – leidend und gelangweilt – , was seine ohnehin minimale schauspielerische Bandbreite auf das mimische Spektrum einer Handpuppe beschränkt. Dazu passt eine Inszenierung, die über die gesamte Länge des Films derart spröde und trocken bleibt, dass im Anschluss an den Film ein Knäckebrot und ein Glas Sand als willkommene Erfrischungen erscheinen.

Vorheriger ArtikelTo The Wonder
Nächster ArtikelBefore Midnight

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

CLASSIC ROCK präsentiert: Mammoth WVH live

Nachdem er bereits als Support-Act für die Scorpions-Tournee im Juni 2022 bestätigt wurde, hat Wolfgang Van Halen, Multiinstrumentalist und...

Emerson, Lake & Palmer: Live-Attraktion der 70er

Als der Rock’n’Roll binnen einer Dekade zuerst in die Beat- dann in die Psychedelic- und schließlich in die Progressive-Rock-...

Dave Grohl: Witziger Kiss-Tribute bei den “Hanukkah Sessions”

Anlässlich des Hanukkah-Festes, das vom 28. November bis zum 06. Dezember gefeiert wurde, hat Dave Grohl in diesem Jahr...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen 7

Heute befindet sich einmal PLAY LOUD, das neue Album von The Record Company, auf Vinyl im Adventskalender. Jetzt teilnehmen:...
- Werbung -

Rückblende: Ozzy Osbournes ›Crazy Train‹

Nach seinem Rauswurf bei Black Sabbath 1979 schob sich Ozzy mit einer ziemlich verrücktenRocknummer selbst wieder vom Abstellgleis. Für...

John Miles: Sänger, Pianist und Gitarrist mit 72 gestorben

Am 05. Dezember 2021 ist John Miles im Alter von 72 Jahren verstorben. Zuletzt war der Popstar, der vor...

Pflichtlektüre

David Bowie: Singles-Kollektion LEGACY angekündigt

Im November kommt mit LEGACY eine Songsammlung, die David...

Eric Clapton im Interview

Für viele ist er immer noch Gott. Für andere...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen