Coco Montoya – SONGS FROM THE ROAD

-

Coco Montoya – SONGS FROM THE ROAD

Coco MontoyaEr absolvierte seine Lehrzeit in der Band von Albert Collins, der ihn lehrte, „icy hot“ Gitarre zu spielen. In den frühen 80er Jahren schied er für einige Zeit aus dem Musikgeschäft aus und verdingte sich als Barkeeper. 1984 hörte John Mayall Montoya in einer Bar und holte ihn in seine legendären Bluesbreakers, für die bereits Walter Trout in die Saiten griff. Montoya und Trout bildeten ein grandioses Gitarristen-Duo. Seit 1995 verfolgt der Mann aus Santa Monica, Kalifornien, seine Solo-Karriere, bislang hat er sieben Studioalben veröffentlicht. So wurde es Zeit für ein Live-Album, SONGS FROM THE ROAD ist mit seinen 14 Tracks sogar ein dicker Doppeldecker geworden. Coco Montoya intoniert kräftigen Rock’n’Roll, der in verschiedene Richtungen marschiert: R’n’B, Latino, Rock und sanfte Balladen, der Linkshänger beherrscht alles. Sein exzellentes Begleitquartett – inklusive eines sensibel agierenden Keyboarders – sorgt für warme Temperaturen. Heraus kommt dabei blue eyed Blues der besseren Sorte.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Meine erste Liebe: Kevin Cronin über CROSBY, STILLS & NASH

Der Frontmann von REO Speedwagon über das Debüt der Folkrock-Supergroup. Ich war ein Riesenfan von Buffalo Springfield, The Byrds und...

Foo Fighters: Diskussion um Artikel über Taylor Hawkins letzte Tage

Am 16. Mai veröffentlichte der amerikanische Rolling Stone einen Artikel mit der Überschrift "Inside Taylor Hawkins' Final Days As...

David Crosby: Zieht sich aus Live-Geschäft zurück

David Crosby möchte künftig keine Tourneen mehr bestreiten. Das verkündete der Künstler in einem jüngsten Interview mit dem Journalismus-Kurs...

Nachruf: Ronnie James Dio (10.7.1942 – 16.5.2010)

Die Rockwelt trauert um eine Legende: Am 16. Mai ist RONNIE JAMES DIO verstorben. Der Sänger, der Elf, Rainbow,...

Flashback 1966: The Beach Boys PET SOUNDS

Seinerzeit wurde PET SOUNDS nie so ernst genommen wie Bob Dylans BLONDE ON BLONDE oder REVOLVER von den Beatles....

King Crimson: Geniale Tarnung

King Crimson gelten als studierte Virtuosen, doch in den 70ern, als sie ihre brillante Liveshow auf Tour perfektionierten, waren...

Pflichtlektüre

Weezer – VAN WEEZER

Die ewig jungen Punk-Popper liefern eine Hommage an den...

Gewinnspiel: Sichert euch zum Tourstart die aktuelle The Weight-Platte

Morgen beginnt die Deutschland-Tour von The Weight. Aus diesem...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen