0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

CLASSIC ROCK präsentiert: Die ganze erstaunliche Geschichte von Rush

-

CLASSIC ROCK präsentiert: Die ganze erstaunliche Geschichte von Rush

- Advertisement -

Hier jetzt “Rush – Das Sonderheft” bestellen.

Im Jahr 1968 fanden drei Männer namens Geddy Lee, Alex Lifeson und John Rutsey in Toronto zusammen, um eine Band namens Rush zu gründen. Sechs Jahre später fand eben jene Band mit dem Einstieg von Drummer Neil Peart zu dem klassischen Power-Trio-Line-up, das die Musikgeschichte in den kommenden Jahrzehnten nachhaltig verändern sollte.

Rush waren nicht sexy, Rush waren komplex. Rush waren anders. Und vor allem waren Rush brillant. Für alle Nerds, Fans, Liebhaber und die, die es noch werden wollen, präsentiert CLASSIC ROCK am 05. Mai „Rush – Das Sonderheft“ mit der ganzen erstaunlichen Geschichte hinter der Ausnahmeband. Auf 148 Seiten wird jede Etappe in der Karriere des Trios eingehend beleuchtet: von den frühesten Anfängen bis zu ihrer letzten Show im Jahr 2015 in Los Angeles. Wir zollen dem unvergessenen Neil Peart Tribut, präsentieren euch Tiefeninterviews mit allen Bandmitgliedern und lassen Stars und Kenner die 40 besten Rush-Songs auswählen.

Wenn es eine Band gibt, die ein ganzes Heft nur für sich selbst beanspruchen kann, dann sind das Rush. Denn wir alle wussten es schließlich schon lange vor dem Mainstream: Rush waren und sind Götter. Nur eben etwas anders als ihre Kollegen auf dem Rockolymp.

Hier jetzt “Rush – Das Sonderheft” bestellen. Ab 05. Mai ist das Heft auch am Kiosk erhältlich.

- Advertisement -

Weiterlesen

Video der Woche: AC/DC mit ›Can I Sit Next To You Girl‹

Dave Evans wird heute 71 Jahre alt. Der australische Sänger verbrachte 1974 eine kurze Zeit bei AC/DC. Sein Intermezzo am Mikrofon der australischen Hardrocker...

Brian May: Eine neue Welt, ein neues Ich

Nur wenige Menschen kann man mit Fug und Recht als lebende Legende bezeichnen, doch auf Brian May trifft das ohne jeden Zweifel zu. Als...

Deep Purple: “=1”

Grandioses Spätwerk Deep Purple Mark IX mit Simon McBride (Sweet Savage, Don Airey & Friends) an den sechs Saiten haben in den letzten beiden Jahren...

1 Kommentar

  1. Bin echt begeistert vom Sonderheft. Danke an alle die das auf die Beine gestellt haben. Wenn ich einen Wunsch frei hätte, würde ich mir solch ein Heft von meinen seit 51 Jahren All Time Favourites: URIAH HEEP wünschen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×