CLASSIC ROCK präsentiert: Dead Star Talk live

-

CLASSIC ROCK präsentiert: Dead Star Talk live

Nachdem sie 2021 mit explosiven Shows auf zahlreichen Festivals ordentlich losgelegt haben, wollen Dead Star Talk auch 2022 zu ihrem Jahr machen. Schließlich hat die Truppe eben erst ihr Debütalbum TOO MANY TOO MUCH veröffentlicht. Unterwegs sind Dead Star Talk dabei aktuell mit dem Briten George Hennessy.

15.05. Berlin, Privatclub

19.05. Hamburg, Grüner Jäger

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Bai Kamara Jr. & The Voodoo Sniffers: Neue Single ›Good, Good Man‹

Am 3. März veröffentlicht Bai Kamara Jr., Sohn des ehemaligen Botschafters Sierra Leones in Brüssel, mit TRAVELING MEDICINE MAN...

Hong Faux: Neue Single ›Starkiller‹

Am 24. Februar erscheint DESOLATION YEARS, das lang erwartete neue Album von Hong Faux. Heute gibt es die Singleauskopplung...

Thundermother: Neues Line-Up

Das Line-Up-Karussell um Gründungsmitglied Filippa Nässil hat sich bei Thundermother wieder einmal komplett gedreht. Wie die Bandmitglieder der schwedischen...

Alberta Cross: Neue Single ›Between You And Me‹

Am 31. März erscheint ein neues Album namens SINKING SHIPS von Alberta Cross, eine neue Single mit dem Titel...

Rückblende: The Kinks – ›Dead End Street‹

Für damalige Verhältnisse ungewöhnlich ungeschönte Gesellschaftskritik, wurde dieses Stück, das die Kinks noch mal „richtig“ machten, nachdem der Produzent...

Meilensteine: The Midnight Special geht los

02.02.1973: Die Musik-Show „The Midnight Special“ startet beim US-Sender NBC Recht reichhaltig gestaltete sich der Anteil an Popkultur im US-Fernsehen...

Pflichtlektüre

Plattensammler: Die Lieblingsalben von Steve Wynn

In den 80ern prägten sie den Underground-Rock von Los...

Neuigkeiten zu: Robert Pehrsson Humbucker

„Ich mag die Vorstellung, mit meinen Songs nicht nur...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen