Clarence Clemons: Springsteen-Saxofonist bekommt eigene Doku

-

Clarence Clemons: Springsteen-Saxofonist bekommt eigene Doku

Bruce Springsteen mit Clarence ClemonsSeit den 70ern spielte Clarence Clemons (auf dem Bild in der Mitte) in Bruce Springsteens E Street Band. Jetzt kommt mit “Who Do I Think I Am?” ein Film über den 2011 verstorbenen Musiker.

Es gibt unzählige Dokus und Konzertfilme über Bruce Springsteen. Seine Kollegen in der E Street Band sehen im Vergleich dazu blass aus. Irgendwie auch verständlich, schließlich ist er der “Boss”.

Eine neue Dokumentation stellt nun einen seiner “Angestellten” ins Zentrum: Clarence Clemons. Seit Mitte der 70er war der hünenhafte Saxofonist in der E Street Band, bis er 2011 an einem Schlaganfall gestorben ist.

“Who Do I Think I Am?” soll im Juli in US-Kinos laufen und im August auf Streaming-Plattformen. Der Film beschäftigt sich laut englischsprachigen Medien mit Clemons’ Zeit in der E Street Band sowie seiner “spirituellen Reise” und enthält u.a. Interviews mit Bill Clinton, Nils Lofgren, Joe Walsh und Clemons’ Neffe Jake.

Clarence Clemons auf der Bühne mit Bruce Springsteen:

3 Kommentare

  1. Wow, ……I’m looking forward to it.
    Problem will be, at
    sitting quietly in the cinema, not swinging the body adequately to the rhythm.
    That does not work!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Bai Kamara Jr. & The Voodoo Sniffers: Neue Single ›Good, Good Man‹

Am 3. März veröffentlicht Bai Kamara Jr., Sohn des ehemaligen Botschafters Sierra Leones in Brüssel, mit TRAVELING MEDICINE MAN...

Hong Faux: Neue Single ›Starkiller‹

Am 24. Februar erscheint DESOLATION YEARS, das lang erwartete neue Album von Hong Faux. Heute gibt es die Singleauskopplung...

Thundermother: Neues Line-Up

Das Line-Up-Karussell um Gründungsmitglied Filippa Nässil hat sich bei Thundermother wieder einmal komplett gedreht. Wie die Bandmitglieder der schwedischen...

Alberta Cross: Neue Single ›Between You And Me‹

Am 31. März erscheint ein neues Album namens SINKING SHIPS von Alberta Cross, eine neue Single mit dem Titel...

Rückblende: The Kinks – ›Dead End Street‹

Für damalige Verhältnisse ungewöhnlich ungeschönte Gesellschaftskritik, wurde dieses Stück, das die Kinks noch mal „richtig“ machten, nachdem der Produzent...

Meilensteine: The Midnight Special geht los

02.02.1973: Die Musik-Show „The Midnight Special“ startet beim US-Sender NBC Recht reichhaltig gestaltete sich der Anteil an Popkultur im US-Fernsehen...

Pflichtlektüre

Peter Gabriel – SO/US/UP

Peter Gabriels Big Time: zweite Fuhre der Vinyl-Retrospektive. Mit einer...

The Black Crowes: Krähen aus der Asche

Die Robinson-Brüder sagten immer wieder, dass es nie mehr...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen