Chris Robinson Brotherhood – PHOSPHORESCENT HARVEST

-

Chris Robinson Brotherhood – PHOSPHORESCENT HARVEST

Chris Robinson BrotherhoodSchokoladenkuchen kommt auch nie aus der Mode.

Die Black Crowes pausieren gerade mal wieder, doch seit drei Jahren füllt deren Frontmann Chris Robinson diese Lücke mit seiner Bruderschaft, zunächst etwas belächelt, doch mittlerweile vor allem dank beeindruckender Konzerte (leider fast ausschließlich in den USA) zur eigenen Größe avanciert. Ihre Selbstbeschreibung trifft den Nagel dabei ziemlich perfekt auf den Kopf: „psychedelic filling in a folk blues pie“. Ja, psychedelisch geht es hier gerne mal zu, wenn auch etwas weniger verspielt, verspult und ausufernd als vor allem auf dem Debütalbum. Folk und Blues sind auf Platte Nr. 3 aber weiterhin die unverrückbaren Grundpfeiler, auf denen Chris & Co. ein ziemlich leicht zugängliches, aber in letzter Konsequenz doch verblüffend komplexes Hippie-Fest feiern. Aus dem Schatten der Black Crowes wird er wohl nie treten, doch wer immer noch glaubt, die Brotherhood sei nur der Zeitvertreib eines gelangweilten Frontmanns, der sollte sich mal eingehend mit PHOSPHORESCENT HARVEST beschäftigen. Klassisch, sympathisch, hörenswert und irgendwie nicht von dieser Welt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Elton John und Bernie Taupin: ›Tiny Dancer‹

Bernie Taupin wird heute 72 Jahre alt! Bestens bekannt ist der Songwriter durch seine Symbiose mit Sänger Elton John. Zusammen...

Video der Woche: David Bowie ›Let’s Dance‹

Unser Video der Woche widmen wir dieses Mal David Bowies Hit ›Let's Dance‹, der am 21. Mai 1983 die...

High Fidelity: Neue Single ›Sunset Situations‹

Die Folk-Rocker von High Fidelity haben eine neue Single am Start. ›Sunset Situations‹ heißt das gute Stück, das begleitet...

Mother Mersy: FROM ABOVE

Bildreicher, emotionsgeladener OldSchool-Stoff mit eigener Note Retro-, Vintage- oder, äh, Classic Rock – wie immer man die sympathisch-rückwärtsgewandte Musik, die...

Craig Finn: A LEGACY OF RENTALS

Erinnerungen Die Grenze zwischen Singen und Reden, was auf dem Album intensiv praktiziert wird, ist auf dem sechsten Solowerk des...

Anvil: IMPACT IS IMMINENT

Wertarbeit mit dem Amboss Diese unermüdlichen Kanadier ziehen seit 1978 ihre Runden. Dabei ist es bei Anvil ähnlich wie bei...

Pflichtlektüre

Wilko Johnson

Die Doku „Oil City Confidential“, eine gefeierte Autobiografie und...

Video der Woche: INXS – ›Never Tear Us Apart‹

In unserem "Video der Woche" führen uns INXS zu...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen