CASH – DIE AUTOBIOGRAPHIE VON JOHNNY CASH

-

CASH – DIE AUTOBIOGRAPHIE VON JOHNNY CASH

cash, JohnnyDer „Man In Black“ beschreibt sein Leben – ehrlich und ungeschönt.

Ende der Neunziger Jahre erschien die Erstauflage von CASH – DIE AUTOBIOGRAPHIE und schlug unter Fans und Interessierten ein wie eine Bombe. Sie bildete die Vorlage für den biographischen Film „Walk The Line“ mit Joaquin Phoenix als Cash. Als Cash am 12. September 2003 verstarb, wurde er endgültig zu einer Legende. Am 26. Februar diesen Jahres wäre der „Man In Black“ 80 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass wurde seine Autobiographie in einer großformatigen Auflage neuveröffentlicht. „Dieses Buch ist meine eigene Geschichte – was ich fühle, was ich liebe, was geschah, so wie ich es erinnere…“ Dies sagte Johnny Cash einst über seine Biographie. Und genau das ist es, was dieses Buch zu etwas so besonderem macht. Denn Cash beschreibt sein Leben, seinen Werdegang und seine Karriere mehr als ehrlich. Er nimmt kein Blatt vor den Mund und geht auch mit sich selbst hart ins Gericht. Hier blickt ein Mann zurück, dessen ereignisreiches Leben ihm Weisheit und Erfahrung brachte, der nun mit Abstand alles beurteilen kann. Hier und da kann man sich ein leichtes Schmunzeln nicht verkneifen, wenn Herr Cash sich selbst ironisch auf den Arm nimmt oder mit einem Augenzwinkern seine Exzesse beschreibt. Seine Sprache ist lyrisch aber verständlich, seine Erzählweise immer sympathisch. Wer bis jetzt noch nicht die Chance hatte, sich von Cash „persönlich“ von seinem Leben erzählen zu lassen, sollte dieses Buch unbedingt zur Hand nehmen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Toto mit ›Africa‹

David Paich wird heute 68 Jahre. Der Keyboarder, Sänger und Songwriter ist Gründungsmitglied von Toto und als Komponist verantwortlich...

Was machen eigentlich Air Supply?

Die PR-Agentur bittet im Zusammenhang mit Air Supply, auf den Terminus „Soft Rock“ zu verzichten, da es bei den...

Ein Abend für die Ewigkeit: The Clash live 1980

The Clash live, 27. Januar 1980, Sheffield, Top Rank. Da waren sie: The Clash, ganz hinten auf der kaum beleuchteten...

Meilensteine: BROKEN ENGLISH von Marianne Faithfull entsteht

Mai/Juni/Juli 1979: In den Londoner Matrix Studios entsteht Marianne Faithfulls Comeback-Album BROKEN ENGLISH Leicht nachvollziehen lässt sich der Werdegang von...

Ozzy Osbourne: Neue Single als Vorbote auf kommendes Album

Am 9. September erscheint PATIENT NUMBER 9, das neue Studioalbum von Ozzy Osbourne. Der gleichnamige Titeltrack der Platte wird...

Arthur Brown: Im stillen Herzen des Feuers

Es donnert bedrohlich, als man Arthur Brown im virtuellen Raumantrifft. Obwohl das Gewittergrollen zum Image der Kultfigur, deslegendären God...

Pflichtlektüre

Heute ist Black Friday, das heißt: Auf in den Plattenladen

Zum Black Friday, dem "kleinen Bruder" des Record Store...

Battle Of The Bands: Rockt mit eurer Band die Harley-Davidson® European Bike Week!!!

Bewerbt euch jetzt mit eurer Band und spielt auf...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen