Mehr

    Calexico – EDGE OF THE SUN

    -

    Calexico – EDGE OF THE SUN

    - Advertisment -

    calexicoDer Soundtrack zur Siesta.

    Joey Burns und John Convertino haben ihren Sound immer schon im Bandnamen geführt: Calexico, das Portmanteau aus „California“ und „Mexico“, verortet ihre Klänge seit Mitte der 90er in der weiten Gegend zwischen Americana und Mariachi. Ihr achtes Album haben Burns und Convertino nun erstmals mitten in Mexico City aufgenommen – was aber zu keinem erhöhten Latin-Anteil in ihrem Mix führt. Im Gegenteil, bis auf wenige Ausnahmen (›Cumbia de Donde‹, ›Coyoacán‹) sind dies mehrheitlich Lieder, die auch als schläfriger US-Indierock durchgingen. Zwar sorgt ein illustres Gästekontingent (u.a. Neko Case, Steel-Gitarrist Greg Leisz oder Band-Of-Horses-Sänger Ben Bridwell) für Abwechslung, zwar erinnern Bläser und Akkordeon hier und da dann doch wieder an den „-exico“-Teil des Bandnamens. Trotzdem, Calexico haben schon spannendere Alben gemacht als EDGE OF THE SUN, auf dem sie ihr bisheriges Werk auf hohem Level verwalten.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Das Neueste

    The 4 Donalds feat. The Boatsmen: Cover von ›American Idiot‹

    Kurz vor der Wahl in den USA transportieren The Four Donalds eine eindeutige Botschaft: Don't vote...

    Whitesnake: Sexy oder sexistisch? – LOVEHUNTER

    Bis heute werden David Coverdale & Co. als Band der 80er bezeichnet, doch ihre Sporen verdienten sie...

    She Rocks : Joan Jett

    Joan Jett: Denn sie weiß, was sie tut! Wie ein Teenager von den Runaways zu einer erwachsenen Visionärin für...

    Rückblende: Motörhead – ›Ace Of Spades‹

    Es ist ein ewiger Klassiker des Heavy Rock, den wirklich jeder erkennt, und das Markenzeichen schlechthin für Motörhead. Aber...
    - Werbung -

    AC/DC: Foto-Leak als Hinweis auf Reunion?

    Ein unabsichtliches oder kalkuliertes Versehen? Von der aktuellen Formation von AC/DC sind kürzlich Fotos im Internet...

    Old But Gold: Jack Black und Jimmy Fallon mit ›More Than Words‹-Parodie

    Seht hier das urkomische Video-Remake zu Extremes ›More Than Words‹ von Jack Black und Jimmy Fallon. Jimmy Fallon, der...

    Pflichtlektüre

    Simple Minds: Im zweiten Frühling

    Eigentlich schienen Jim Kerr und Charlie Burchill, der kreative...

    Noel Gallagher: Seht den Clip zu ›Lock All The Doors‹

    Im Video zum Song vom neuen Album von Noel...
    - Advertisement -

    Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
    Für dich empfohlen