Bryan Ferry: Der Rockdandy kommt nach Deutschland

-

Bryan Ferry: Der Rockdandy kommt nach Deutschland

bryan ferry liveRoxy-Music-Legende Bryan Ferry kehrt nach Deutschland zurück. Im Mai wird der Brite mehrer Konzerte geben, bei denen er Songs aus seiner gesamten Karriere spielen wird.

Bryan Ferry braucht man eigentlich niemandem mehr vorstellen. Mit Roxy Music reichte seine Spannweite von avantgardistischer Rockmusik bis zu erhabenem Pop. Und auch solo lieferte der Sänger Glanzstücke wie ›Let’s Stick Together‹ oder ›Slave To Love‹ ab.

Nachdem er bereits vergangenes Jahr für einige Auftritte vorbeischaute, kehrt Ferry 2017 nach Deutschland zurück. Bei den angekündigten Shows will er sowohl “Highlights von Roxy Music, Hits aus seinem Solokatalog sowie frische Musik aus seinem neuen Album AVONMORE” aufführen.

Bryan Ferry live:
13.5. München, Circus Krone
15.5. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle
17.5. Hamburg, Mehr! Theater
19.5. Berlin, Tempodrom
22.5. Frankfurt, Alte Oper
24.5. Baden Baden, Festspielhaus
26.5. Leipzig, Haus Auensee

Tickets gibt’s ab dem 19. Oktober hier…

Hier ist Bryan Ferry live mit ›Loop De Li‹ von seinem jüngsten Werk AVONMORE:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Creedence Clearwater Revival ›I Put A Spell On You‹

Happy Birthday John Fogerty! Das Mastermind von CCR wird heute 77 Jahre alt. Wenn man an Creedence Clearwater Revival denkt,...

Yes: Drummer Alan White verstorben

Alan White, Schlagzeuger von Yes, ist im Alter von 72 Jahren gestorben. Das teilte seine Frau in folgendem Statement...

Simon McBride: THE FIGHTER

Musterschüler in der „School Of Rock“ Gerade erst haben Deep Purple angekündigt, dass Gitarrist Simon McBride vorübergehend für ihren Stamm-klampfer...

Michael Schenker Group: UNIVERSAL

Eine gut geölte Maschine Michael Schenker befindet sich seit dem Michael-Schenker-Fest-Erstling RESURRECTION (2018) ohne Zweifel im zweiten Frühling seiner (Platten-)Karriere....

Def Leppard: DIAMOND STAR HALOS

Das funkelnde zwölfte Studioalbum zeigt die Truppe aus Sheffield kraftvoll wie eh und je Der Titel dieser siebten Platte des...

Rückblende: Stevie Nicks und Tom Petty mit ›Stop Draggin’ My Heart Around‹

Ein Song, den Tom Petty schon aussortiert hatte, wurde über Umwege zu einem Petty/Nicks-Duett – und dem massiven Singlehit,...

Pflichtlektüre

AC/DC

Die Unkaputtbaren 38 Jahre, 15 Alben und über 200 Millionen...

Ian Anderson – HOMO ERRATICUS

Zwischen THICK AS A BRICK und SONGS FROM THE...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen