Bruce Springsteen: ›Purple Rain‹-Cover zu Ehren von Prince

-

Bruce Springsteen: ›Purple Rain‹-Cover zu Ehren von Prince

bruce springsteen purple rainBei seinem Konzert in New York am Samstagabend spielte Bruce Springsteen eine kraftvolle, berührende Version des Prince-Klassikers.

Anstatt ihre Show am 23. April wie üblich auf der aktuellen “The River Tour” mit ›Meet Me In The City‹ zu eröffnen, zollten Bruce Springsteen und seine E Street Band der verstorbenen Musikikone Prince Tribut. In einem in lila Licht gehüllten Barclays Center in Brooklyn gaben Springsteen und Co. – mit hörbarer Unterstützung des Publikums – eine originalgetreue Fassung von ›Purple Rain‹ zum Besten.

Das epische Gitarrensolo des Meisterstücks aus dem Jahr 1984 übernahm Nils Lofgren – er war der ehrenvollen Aufgabe gewachsen. “Prince forever!”, sagte Springsteen am Ende des Songs. Und: “God bless.”

Hier seht ihr Bruce Springsteen & The E Street Band mit ›Purple Rain‹ – zu Ehren von Prince:

Prince war am 21. April in seinem “Paisley Park”-Anwesen in Minnesota tot aufgefunden worden, er wurde 57 Jahre alt. Die Todesursache ist bisher nicht geklärt. Medienberichten zufolge ist Prince am Wochenende in einer privaten Zeremonie eingeäschert worden.

Leider musste Bruce Springsteen in letzter Zeit zwei weiterer verstorbener Kollegen gedenken. Für David Bowie spielte er ›Rebel Rebel‹, für Eagles-Gründer Glenn Frey ›Take It Easy‹.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Steel Panther: Neues Video zur Single ›1987‹

Am 24. Februar 2023 veröffentlichen Steel Panther ihr neues Studioalbum ON THE PROWL. Statt Lexxi Foxx wird der neue...

Blues-Boom: Lead Belly

Baumwollpflücker, Blues-Pionier, Casanova, verurteilter Mörder und Urvater des Rock'n'Roll. Lead Belly kam 1885 als Huddie Ledbetter in Mooringsport, Louisiana, auf...

Gitarrenhelden: Randy Rhoads

Er war technisch begabt und hatte eine fast wissenschaftliche Wertschätzung für die klassische Gitarre, die er auf dem Instrumental...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen Nummer 6

Am heutigen Nikolaustag haben wir ein ganz besonders schönes Live-Set für euch: Einmal MUDDY WATERS & THE ROLLING STONES...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen Nummer 5

Heute gibt es in unserem CLASSIC ROCK ADVENTAKALENDER das 2022 erschienene Album ZERO AND BELOW von Crowbar einmal im...

Titelstory: Frank Zappa – Der fabelhaft freigeistige Freak-Bruder!

Ein Außenseiter ohne Interesse an Rock'n'Roll, ein Freiheitsverfechter, der seine Band wie ein Diktator führte, ein ausgewiesener Gegenpol zur...

Pflichtlektüre

Video der Woche: The Who live im Marquee Club in London

Zum 71. Geburtstag von Pete Townshend reisen wir zurück...

Night Ranger – ATBPO

AOR-Helden verlieren den Anschluss Night Ranger hatten so viele großartige...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen