Bruce Springsteen: ›Purple Rain‹-Cover zu Ehren von Prince

-

Bruce Springsteen: ›Purple Rain‹-Cover zu Ehren von Prince

bruce springsteen purple rainBei seinem Konzert in New York am Samstagabend spielte Bruce Springsteen eine kraftvolle, berührende Version des Prince-Klassikers.

Anstatt ihre Show am 23. April wie üblich auf der aktuellen “The River Tour” mit ›Meet Me In The City‹ zu eröffnen, zollten Bruce Springsteen und seine E Street Band der verstorbenen Musikikone Prince Tribut. In einem in lila Licht gehüllten Barclays Center in Brooklyn gaben Springsteen und Co. – mit hörbarer Unterstützung des Publikums – eine originalgetreue Fassung von ›Purple Rain‹ zum Besten.

Das epische Gitarrensolo des Meisterstücks aus dem Jahr 1984 übernahm Nils Lofgren – er war der ehrenvollen Aufgabe gewachsen. “Prince forever!”, sagte Springsteen am Ende des Songs. Und: “God bless.”

Hier seht ihr Bruce Springsteen & The E Street Band mit ›Purple Rain‹ – zu Ehren von Prince:

Prince war am 21. April in seinem “Paisley Park”-Anwesen in Minnesota tot aufgefunden worden, er wurde 57 Jahre alt. Die Todesursache ist bisher nicht geklärt. Medienberichten zufolge ist Prince am Wochenende in einer privaten Zeremonie eingeäschert worden.

Leider musste Bruce Springsteen in letzter Zeit zwei weiterer verstorbener Kollegen gedenken. Für David Bowie spielte er ›Rebel Rebel‹, für Eagles-Gründer Glenn Frey ›Take It Easy‹.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Brian Jones: Pop-Stern am Abgrund

Wer war diese mythische Gestalt, die wie eine Supernova durch die 60er-Jahre irrlichterte und einen in sämtlichen Farben des...

Classic Rock präsentiert: Status Quo, Toto, Chris Norman u.v.m. live!

THE ANALOGUEStheanalogues.netIm September präsentiert die wohl renommierteste Beatles-Tribute-Band die Alben SGT. PEPPTER und REVOLVER live! 13.09. Berlin, Admiralspalast14.09. Frankfurt, myticket...

Guru Guru: Sternschnuppen-Rock

Mit THE INCREDIBLE UNIVERSE gibt es ein neues Werk der deutschen Krautrock-Legende Guru Guru. Ihr Kopf und Schlagzeuger Mani...

Chris Shiflett: Das letzte Wort

„Ehrlich gesagt bin ich nicht gut darin, mir eine Auszeit zu nehmen“, sagt Chris Shiflett. „Ich muss ständig spielen...

Gitarrenhelden: George Harrison

In den Anfangstagen der Beatles wurde er übersehen, doch dann wurde er als einer der großen Stilisten neu bewertet. ...

Video der Woche: George Thorogood ›Bad To The Bone‹

Wir gratulieren George Thorogood! Die amerikanische Blues-Rock-Legende feiert heute sein 74. Wiegenfest. Seine größten Erfolge feierte George Thorogood zwischen...

Pflichtlektüre

Brave Black Sea – FRAGMENTS

Wenn ehemalige Musiker von Queens Of The Stone Age,...

Video der Woche: David Gilmour & Roger Waters – ›Comfortably Numb‹

Seht in unserem "Video der Woche" David Gilmour und...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen