Bruce Springsteen: Erster Einblick in Autobiografie “Born To Run”

-

Bruce Springsteen: Erster Einblick in Autobiografie “Born To Run”

bruce springsteenBruce Springsteen hat das Vorwort seiner im September erscheinenden Memoiren “Born To Run” veröffentlicht – samt “Rock’n’Roll-Rüstzeug”.

Am 27. September ist es soweit: Dann können wir uns dank seiner Autobiografie “Born To Run” durch Bruce Springsteens Lebensgeschichte schmökern. Als kleine Aufmerksamkeit vorab hat Springsteen nun einen kurzen Auszug aus dem Buch zugänglich gemacht.

Darin blickt der Mann aus New Jersey auf seine musikalischen Anfangszeiten als Gitarrist “auf den Straßen von Asbury Park” zurück – mit vier Assen im Ärmel: “Meine Jugend, fast ein Jahrzehnt knochenharter Bar-Band-Erfahrung, eine Handvoll einheimischer Musiker, die auf mich eingespielt waren – und ich hatte eine Geschichte zu erzählen.” “Born To Run” sei eine Fortsetzung dieser Geschichte und eine Suche nach ihren Ursprüngen.

Außerdem offenbart Springsteen sein “Rock’n’Roll-Rüstzeug”: “Veranlagung, Talent, Handwerkszeug, die Entwicklung einer Ästhetik, der man sich voll und ganz verschreiben kann, die reine Gier nach … Ruhm? Liebe? Bewunderung? Aufmerksamkeit? Frauen? Sex? Und, o ja … nach Kohle. Und dann natürlich … wenn du wirklich voll durchziehen willst, und zwar bis zum Anschlag … ein loderndes Feuer in dir, das einfach … das nicht mehr … ausgehen … darf.”

Begleitend zu “Born To Run” kommt am 23. September das Soundtrack-Album CHAPTER AND VERSE heraus mit Songs aus Springsteens gesamter Laufbahn sowie fünf bisher unveröffentlichten Aufnahmen aus der Frühphase seiner Karriere.

Hier geht’s zu Bruce Springsteens komplettem Vorwort zu “Born To Run”:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Def Leppard: Stadion-Tour wird nach Europa kommen

Aktuell befinden sich Def Leppard zusammen mit Mötley Crüe, Poison und Joan Jett & The Blackhearts auf großer Stadiontour...

Video der Woche: Toto mit ›Africa‹

David Paich wird heute 68 Jahre. Der Keyboarder, Sänger und Songwriter ist Gründungsmitglied von Toto und als Komponist verantwortlich...

Was machen eigentlich Air Supply?

Die PR-Agentur bittet im Zusammenhang mit Air Supply, auf den Terminus „Soft Rock“ zu verzichten, da es bei den...

Ein Abend für die Ewigkeit: The Clash live 1980

The Clash live, 27. Januar 1980, Sheffield, Top Rank. Da waren sie: The Clash, ganz hinten auf der kaum beleuchteten...

Meilensteine: BROKEN ENGLISH von Marianne Faithfull entsteht

Mai/Juni/Juli 1979: In den Londoner Matrix Studios entsteht Marianne Faithfulls Comeback-Album BROKEN ENGLISH Leicht nachvollziehen lässt sich der Werdegang von...

Ozzy Osbourne: Neue Single als Vorbote auf kommendes Album

Am 9. September erscheint PATIENT NUMBER 9, das neue Studioalbum von Ozzy Osbourne. Der gleichnamige Titeltrack der Platte wird...

Pflichtlektüre

Werkschau: Josh Homme

Von Kyuss bis zu Queens Of The Stone Age,...

Rückblende: Otis Redding mit ›(Sittin’ On) The Dock Of The Bay‹

Geschrieben von Redding und seinem Gitarristen und Produzenten Steve...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen