Bruce Dickinson hat den Krebs besiegt

-

Bruce Dickinson hat den Krebs besiegt

bruce dickinsonIron Maiden-Frontmann Bruce Dickinson ist nach erfolgreicher Chemotherapie vom Zungenkrebs geheilt. Dies teilte die Band nun über ihre Website mit.

Bruce Dickinson, Frontmann der Hardrock-Helden Iron Maiden, hat seine Krebserkrankung überwunden. Dies verkündete die Band über ihre offizielle Website. Dickinson: “Ich möchte dem fantastischen Ärzteteam danken, das mich die letzten Monate behandelt hat – mit erstaunlichem Erfolg. Es war eine harte Zeit für meine Familie, in mancher Hinsicht härter als für mich selbst.”

Außerdem bedankte sich Dickinson bei seinen Fans für die Genesungswünsche: “Ich glaube, es ist wichtig, zuversichtlich zu sein. Und die Ermutigungen durch die globale Maiden-Familie haben mir sehr geholfen. Ich bin schon wieder extrem motiviert und kann es nicht erwarten, so schnell wie möglich wieder an die Arbeit zu gehen.” Manager Rod Smallwood hat derweil versprochen, dass das neue Maiden-Studioalbum dieses Jahr erscheinen werde.

Ende vergangenen Jahres war ein Tumor in Dickinsons Zunge diagnostiziert worden. Der Sänger unterzog sich daraufhin einer Chemotherapie und machte seine Krankheit im Februar öffentlich.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Dave Grohl: Gastauftritt bei Show von Paul McCartney

Am 25. Juni erschien Dave Grohl auf der Bühne des Glastonbury Festivals, um zusammen mit Paul McCartney dessen Songs...

Def Leppard: Stadion-Tour wird nach Europa kommen

Aktuell befinden sich Def Leppard zusammen mit Mötley Crüe, Poison und Joan Jett & The Blackhearts auf großer Stadiontour...

Video der Woche: Toto mit ›Africa‹

David Paich wird heute 68 Jahre. Der Keyboarder, Sänger und Songwriter ist Gründungsmitglied von Toto und als Komponist verantwortlich...

Was machen eigentlich Air Supply?

Die PR-Agentur bittet im Zusammenhang mit Air Supply, auf den Terminus „Soft Rock“ zu verzichten, da es bei den...

Ein Abend für die Ewigkeit: The Clash live 1980

The Clash live, 27. Januar 1980, Sheffield, Top Rank. Da waren sie: The Clash, ganz hinten auf der kaum beleuchteten...

Meilensteine: BROKEN ENGLISH von Marianne Faithfull entsteht

Mai/Juni/Juli 1979: In den Londoner Matrix Studios entsteht Marianne Faithfulls Comeback-Album BROKEN ENGLISH Leicht nachvollziehen lässt sich der Werdegang von...

Pflichtlektüre

Suck – BIS(S) ZUM ERFOLG

Bis(s) zum Erfolg: zuerst Vampir, dann Rockstar. Wenn das noch...

Dr. Feelgood – TAKING NO PRISONERS (WITH GYPIE 1977 – 1981)

Zwar ohne Wilko, aber mit Gypie: finaler Teil der...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen