Halloweengruß vom Beach Boy

-

Halloweengruß vom Beach Boy

- Advertisment -

Brian WilsonPop-Genie Brian Wilson hat pünktlich zum Gruselfest seine Interpretation des 60er Jahre-Hits ›Monster Mash‹ gepostet.

Brian Wilson hat sich zu Halloween was ganz Besonderes ausgedacht: Er erfreut uns mit einem Video, in dem er mit seiner Band den Gruselsong ›Monster Mash‹ zum Besten gibt. Die Aufnahmen stammen von einer Soundprobe vor einer Show Wilsons in New Jersey im Jahr 2009. ›Monster Mash‹ ist im Original von Bobby Pickett, die Beach Boys haben das Stück aber schon in den 60ern gecovert. Gute Laune ist bei dem Track jedenfalls garantiert. Außerdem wird damit jede Halloween-Party zum Hit.

Hier könnt ihr euch die Halloween-Überraschung von Brian Wilson ansehen:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Ramones – ›Rockaway Beach‹

Nachdem er nach New York gezogen war, um seinem gewalttätigen Vater zu entkommen, schrieb Doug Colvin, der zukünftige Dee...

Traffic: Jim Capaldi – Dear Mr. Fantasy

Mit Traffic machte Jim Capaldi wunderschöne Musik undschrieb einige Klassiker der 60er und 70er. Auch seineSolowerke zeigten seine Klasse...

Vanderlinde: MUY RICO

Rock mit Nachtfahrt-Feeling In den gut eineinhalb Dekaden ihres Bestehens haben sich die niederländischen Soft- und Americana-Rocker um Mastermind Arjan...

St. Paul & The Broken Bones: THE ALIEN COAST

Vom Soul-Himmel der 70er in die Wirren der Gegenwart St. Paul & The Broken Bones brechen mit der Vergangenheit. Auf...
- Werbung -

Pictures: IT’S OK

Straighter Indierock mit toller Laut-leise-Dynamik Wie einfach Rock’n’Roll doch sein kann: Ein klarer Beat, ein stoischer Bass, das Dröhnen einer...

Madrugada: CHIMES AT MIDNIGHT

Die Meister der Dämmerungsmusik So richtig war ja nie klar, weshalb es Madrugada nur in ihrer norwegischen Heimat zu Superstars...

Pflichtlektüre

The Stooges: Seht den Trailer zu Jim Jarmuschs Doku “Gimme Danger”

Filmemacher Jim Jarmusch präsentiert uns den ersten Trailer zu...

The Strokes – THE NEW ABNORMAL

Das Comeback-Album der New Yorker braucht Zeit Es ist fast...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen